• EMUI 9.1: Huawei P20 wird auch mit dem Update versorgt

    Huawei P20 Pro Emui 9.1 Header

    Gestern wurde bekannt, dass Huawei mit der Verteilung von EMUI 9.1 für das P20 Pro in Deutschland begonnen hat. Uns erreichten auch weitere Meldungen von einem erfolgreichen Android-Update. Falls ihr es immer noch nicht erhalten habt: Wartet noch ein paar Tage, es dürfte sehr bald bei euch ankommen.

    Huawei P20 bekommt auch EMUI 9.1

    Doch nicht nur das Flaggschiff vom Frühjahr 2018 wird mit EMUI 9.1 versorgt, auch das normale P20 wird seit dieser Woche mit dem 4 GB großen Update versorgt. Es handelt sich dabei um Version 9.1.0.311 (C432E7R1P11) und auch hier gilt: Das Android-Update wird wie immer in Phasen verteilt.

    Huawei hält sich also an den EMUI-Zeitplan für Deutschland, in dem das Update bei diesen beiden Modellen für Ende Juli angekündigt wurde. Die Mate-Reihe von 2017 und 2018 wurde auch schon versorgt, nun fehlt noch das P Smart+ und dann geht es im August mit dem P30 Lite und anderen Modellen weiter.

    Huawei P20 Emui 9.1 Update

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →