Epic Games Store wird zum „Store“

Epic Games Store Header

Man darf davon ausgehen, dass Epic Games in den kommenden Monaten das „Games“ aus dem Epic Games Store streichen wird. Das Unternehmen will nicht nur Spiele anbieten, sondern auch Apps und Dienste von anderen Anbieten.

Den Anfang macht Spotify, die App landete diese Woche im Epic Games Store. Es ist kein Geld von Spotify geflossen, so Epic gegenüber Polygon. Und man will auf die üblichen 12 Prozent verzichten, wenn jemand ein Premium-Abo abschließt.

Das ist nur der Anfang für Epic

Dieser Schritt ist nicht dazu da, um Geld mit ein paar Premium-Nutzern zu verdienen, Epic verfolgt scheinbar ein größeres Ziel. Weitere Apps sollen folgen und man möchte einen großen Store aufbauen, der nicht nur für Spiele bekannt ist.

Stores für Apps und Spiele sind lukrativ, das können euch Google, Apple und Microsoft bestätigen. Epic hat zwar das Problem, dass man keine Plattform besitzt, doch man blickt auf über 100 Millionen PC-Nutzer und Epic Games ist dank Fortnite und Co. bekannt genug, um es mit den großen Anbietern aufzunehmen.

Das dürfte auch der Grund sein, warum man sich mit Apple angelegt hat, denn nach dem PC wird man den Epic (Games) Store sicher auch irgendwann gerne für mobile Geräte anbieten wollen. Das könnte eine spannende Entwicklung werden.

Hey Facebook, ihr seid nicht „das freie Internet“

Facebook Header

Facebook hat Angst, dass mit der aktuellen Entwicklung von iOS 14 das Geld für die Einnahmen mit Werbung weniger wird. Apple zeigt den Nutzern nun an, welche Daten gesammelt werden (ein Schritt, den man jetzt mit iOS 14.3 eingeführt hat)…17. Dezember 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.