Facebook sagt F8-Entwicklerkonferenz ab

Facebook F8 Header

Facebook veranstaltet jährlich ein Event für Entwickler, welches sich „F8“ nennt und auf dem man neue Features für die eigenen Dienste zeigt. Zum Beispiel für Facebook, Instagram oder WhatsApp. Die Facebook F8 war in diesem Jahr für Mai angesetzt, doch Facebook hat das Event nun abgesagt.

Grund ist, wie bei einigen anderen Messen in diesem Jahr, der Coronavirus. Die Gefahr ist Facebook zu groß und daher wird das Facebook-Event nicht in San Jose stattfinden. Facebook möchte die Neuigkeiten in den kommenden Wochen nach und nach ankündigen und plant kleinere Events für Entwickler.

Die neuen Funktionen sind eine Sache, die kann man mit einem Livestream oder einer Pressemitteilung ankündigen, doch so ein Event ist auch für Entwickler und Partner wichtig, da man sich vor Ort treffen kann. Mal schauen, was Apple und Google machen, die I/O und WWDC stehen immerhin auch bald an.

PS: Die Google I/O 2020 wurde bereits für Mai bestätigt und die WWDC 2019 wurde Anfang März angekündigt, da dürfte es also bald Details geben.

Apple iPad Pro 2020: Aktueller Stand der Gerüchte

Apple Ipad Pro 2020 Render

Apple brachte 2019 kein neues iPad Pro auf den Markt, was aber auch daran lag, dass selbst 2020 das iPad Pro 2018 weiterhin ausreichend wäre. Es gibt kaum eine Alternative zu diesem Tablet, die bei der Hardware und Software mithalten…27. Februar 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).