Fitbit Sense: EKG-Funktion soll noch 2020 kommen

Fitbit Sense Header

Fitbit präsentierte vor ein paar Tagen eine neue Smartwatch namens Sense, die mit zahlreichen Sensoren daher kommt. Mit dem Modell kann man unter anderem auch ein EKG aufzeichnen. Die Funktion wird aber nicht beim Start verfügbar sein.

Wir kennen das von der Apple Watch oder Samsung Galaxy Watch, diese Modelle haben auch die EKG-Funktion, allerdings nicht beim Start. Bei Apple dauerte es sehr lange, bis die Funktion nach Europa kam, Samsung bietet sie bis heute nicht bei uns an. Fitbit möchte da etwas schneller sein und will noch 2020 liefern.

Wie man gegenüber Wearable verraten hat, rechnet man noch in diesem Jahr mit dem Rollout der EKG-Funktion in den USA und Europa. Die EKG-App soll noch vor Weihnachten aktiviert werden, vermutlich auch, um die Nachfrage im oft lukrativen Weihnachtsgeschäft anzukurbeln. Eine Garantie gibt es allerdings nicht.

Die Fitbit Sense kostet 329,95 Euro und soll im September starten.

Apple Watch Series 6 und neue iPads wohl bei EEC entdeckt

Apple Watch Apps Header

Die EEC (Eurasian Economic Commission) bleibt eine gute Quelle für kommende Geräte von Apple. Aktuell wurden dort acht neue Modelle der Apple Watch und sieben neue iPads entdeckt. Details zur Ausstattung liefert die EEC aber nie. Es dürfte aber klar…27. August 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).