Fitbit Sense und Versa 3: Google Assistant noch 2020

Fitbit Sense Header

Google will Fitbit übernehmen und da wunderte es uns nicht, als man neben Alexa von Amazon auch den Google Assistant für die neuen Smartwatches zeigte. Die Fitbit Sense und Fitbit Versa 3 sollen bald den Dienst von Google bekommen.

Nun hat Google verraten, dass der Assistant noch in diesem Winter für die Fitbit Sense und Fitbit Versa 3 kommen soll. Das stand bei der Ankündigung der beiden Uhren bereits im Kleingedruckten und war mir bekannt. Ich habe nach der Meldung von Google aber mal auf der Webseite von Fitbit geschaut, die aktualisiert wurde.

Ich weiß nicht wann, aber als ich ein paar Tage vor meinem Testbericht der Fitbit Sense die Produktseite betrachtete, da war dort noch Winter zu sehen. Nun steht dort „Ende 2020“, was bedeutet, dass der Google Assistant bald kommen dürfte.

Worauf ich gespannt bin: Was passiert, wenn Fitbit zu Google gehört? Wird Alexa weiterhin funktionieren? Wird man Fitbit OS parallel zu Wear OS entwickeln? Ich bin gespannt, wohin die Reise von Fitbit führt, aber 2021 könnte ein spannendes Jahr werden. Weder Google noch Fitbit haben sich bisher zur Zukunft geäußert.

Apple Watch Series 6 im Test

Apple Watch Series 6 Header

Apple schickt mit der Series 6 erstmals eine Apple Watch einige Wochen vor dem neuen iPhone ins Rennen. Ich habe mir die aktuelle Version angeschaut. Wer mich kennt und verfolgt, der weiß, dass ich die Apple Watch täglich nutze. Das…7. Oktober 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).