Mustang Mach-E wird das erste Elektroauto von Ford

Ford Mustang Header

Ford hat kurz vor dem Event des ersten Elektroautos bereits den Namen von diesem bestätigt und wir wussten ja bereits, dass es ein „Elektro-SUV-Mustang“-Auto wird. Nun wissen wir aber auch, dass man das Mustang-Branding nutzt.

Der Mustang Mach-E wird am Montag (18. November) live vorgestellt und wir liefern dann natürlich auch die entsprechenden Details. Direkt nach dem Event wird man es laut Ford auch als limitierte „First Edition“ vorbestellen können.

Vor ein paar Tagen gab es Bilder vom Erlkönig und ein Konzept haben wir auch schon gesehen. Ich bin in erster Linie auf den Preis und die Reichweite gespannt, denn Ford hat bereits bestätigt, dass man damit einen Konkurrenten für das kommende Model Y von Tesla im nächsten Jahr anbieten möchte.

Offiziell: Der Mustang Mach E Erweitert Die Mustang Familie Um Ein Rein Elektrisches Modell – Vorbestellungen Möglich

Mustang Mach-E Livestream

Ford Mustang Lithium offiziell vorgestellt

Ford Mustang Lithium

Ford hat wie erwartet einen neuen Mustang vorgestellt, der den Zusatz „Lithium" bekommt und tatsächlich rein elektrisch „fährt“. Warum habe ich das letzte Wort in Anführungszeichen gepackt? Das auf der SEMA vorgestellte Elektroauto ist kein Serienmodell, es ist ein Prototyp,…6. November 2019 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).