Auch in Europa? Foxconn will weltweit Elektroautos bauen

Polestar Elektro Auto Laden Header

Der Smartphone-Markt ist gesättigt, und zwar weiterhin wichtig, aber man merkt, dass ein neuer Trend wichtiger wird: Elektroautos. Auch Foxconn hat das erkannt und will jetzt global expandieren und sogar weltweit Elektroautos bauen.

Foxconn: Elektroauto-Standort in Europa?

Laut Nikkei plant das Unternehmen einen Standort in den USA und Thailand, hier sind zum Start jeweils 150.000 Elektroautos pro Jahr angepeilt und später könnte man diese Zahl auch auf 500.00 pro Jahr steigern – doch es gibt noch mehr.

Foxconn denkt auch über einen Standort in Europa nach und peilt in den nächsten Jahren einen Marktanteil von 5 Prozent an. Man hat eine eigene Plattform (MIH) für Elektroautos, wird aber wie bei Smartphones nur als Produzent auftreten.

E Up! For Everyone – New Generation Of The Electric E Up! Wit

In Zukunft könnte es für viele Unternehmen deutlich leichter sein in den Markt für Autos einzusteigen, denn es werden mehr Anbieter, die Software und Hardware für das Auto anbieten und man kann sich sein eigenes Paket zusammenstellen.

Ich bin gespannt, wie sich das entwickelt und ob wir ähnliche Trends wie bei den Smartphones sehen werden. Vielleicht gibt es in ein paar Jahren einen Marktführer, mit dem jetzt noch keiner rechnet, der aber bisher davon abgehalten wurde, weil ein Auto zu komplex war. Das wird eine interessante Zeit für die Branche.

Neue Klasse: BMW legt Fokus endlich auf Elektroautos

Bmw I4 M50 Front

BMW hat aktuell keine Plattform für Elektroautos und während Mercedes-Benz vor ein paar Tagen direkt drei Elektro-Plattformen für 2025 angekündigt hat und Audi ebenfalls aktiv ist und auf das Portfolio der Volkswagen AG zurückgreifen kann, so setzt BMW nur auf…12. August 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.