fraenk gibt Senkung der Mehrwertsteuer weiter

Fraenk Logo

Nicht nur Kunden von congstar erhalten heute gute Nachrichten, sondern auch Neu- und Bestandskunden von fraenk profitieren ab dem 1. Juli 2020 direkt von der Senkung der Mehrwertsteuer von 19 % auf 16 %.

Statt 10 Euro pro Monat wird für den Mobilfunktarif mit 4 GB Datenvolumen im LTE-Netz und Telefon- sowie SMS-Flat 9,75 Euro pro Monat über PayPal abgebucht. 2 GB Extra-Daten kosten für die Dauer der Mehrwertsteuersenkung 4,88 Euro statt 5 Euro pro Buchung.

fraenk Kunden müssen dabei selbst nicht aktiv werden, die Reduzierung wird von fraenk automatisch vorgenommen und über das hinterlegte PayPal-Konto abgerechnet. In der fraenk-App und auf der Homepage werden die reduzierten Bruttopreise vorerst nicht angezeigt. Auf der PayPal-Zahlungsbestätigung und der Rechnung in der App werden die geringeren Bruttopreise abgebildet.

‎fraenk: Die Mobilfunk App
Preis: Kostenlos

Hintergrund der Anpassung ist der Beschluss der Bundesregierung im Rahmen des Corona-Konjunkturpakets. Die Absenkung der Mehrwertsteuer von 19 auf 16 Prozent gilt voraussichtlich bis zum 31. Dezember 2020.

In unserem Tarifvergleich für Mobilfunktarife kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um bestmöglich zugeschnittene Tarife zu finden.

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.