Google bestätigt das Pixel 6a

Google Pixel 6a Render Header

Zufall? Ich weiß es nicht, aber Google hat den „Pixel Superfans“ laut Droidlife ein Malbuch geschickt, in dem das Google Pixel 6a ganz klar erwähnt wird. Es wurde allerdings entfernt, denn es hätte auf den Seiten 6 und 7 zu sehen sein sollen.

Wollte Google das Pixel 6a dieses Mal also etwas früher auf den Markt bringen und hat man vergessen den Hinweis aus dem Buch zu entfernen, obwohl man die Seiten entfernt hat? Ich spekuliere nur, aber ich würde auf gezieltes Marketing tippen.

Google Pixel 6a Render

Die ersten Renderbilder, hier im Beitrag zu sehen, tauchten schon im November auf. Aktuell steht eine Ankündigung im Mai im Raum, womöglich mit der ersten Google Pixel Watch und vielleicht auch dem Google Pixel Notepad (erstes Foldable).

Vielleicht hätte das Google Pixel 6a schon zum Weihnachtsgeschäft kommen sollen und die Chipkrise hat es verhindert. Wir wissen es nicht, aber da es sehr kompakt (6,2 Zoll mit 152,2 x 71,8 x 8,7 mm) werden soll, bin ich sehr gespannt darauf.

Video: Flaggschiff-Comeback von Huawei?

Google hat Android-Tablets nicht vergessen

Samsung Galaxy Tab S7 Header

Mit Android P hat Google die Entwicklung für Tablets eingestellt. Also nicht direkt eingestellt, aber danach gab es keine neuen Funktionen mehr. Google war eine Weile der Meinung, dass Chrome OS die Zukunft sein könnte - war es aber nicht.…28. Januar 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden6 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. jonas 🌀

    So ein kompaktes mit 6 Zoll mit Top Ausstattung wäre doch was feines!

  2. Kölner 🍀

    Sehr kompakt war das Pixel 4a mit 144 × 69 × 8,2 mm, oder das kommende S22 mit 146,0 x 70,6 x 7,6 mm
    Nur im Vergleich zum Pixel 6 Klopper mit 158,6 x 74,8 x 8,9 mm kann man von "sehr" kompakt sprechen.

    1. Klaus 👋

      Dankeschön, wollte gerade das gleiche schreiben. Die Größe des Pixel 6a wäre höchstens 'im Vergleich zum aktuellen Trend recht kompakt'.
      Gefühlt halben 95% der Geräte eine Diagonale von 6,5" +/- 0,2". Unter 6" können wohl keine Displays mehr gefertigt werden :( hoffentlich ändert sich der Trend bald mal wieder…

    2. Sascha 🍀

      Das Pixel 5 war ebenfalls kompakt. 144,7 mm x 70,4 mm x 8,0 mm

  3. Gork 🍀

    Die Überschriften hier im Blog sind oft echt grenzwertig… Da kann man doch niemals von "Google bestätigt" sprechen.

    Vielleicht "erster Hinweis" oder "deutet an", so was in der Art. Aber das ist doch niemals eine Bestätigung von Google.

    Die Quelle ist auch deutlich vorsichtiger.

    Diese Ungenauigkeiten sind so einfach zu vermeiden und kommen doch so häufig vor bei mobiFlip. Finde ich sehr schade :(

  4. Denno the Dog 👋

    Raffe auch nicht wo man hier von einer Bestätigung sprechen kann.
    Kompakt gibt's einfach nicht mehr. Ich warte auch schon seit Jahren drauf dass endlich mal ein handliches Phone kommt.
    Das würde nur beim iPhone funktionieren aber bin noch nicht bereit meine Seele zu verkaufen

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.