Kommt die Android-Alternative? Google Home Hub mit Fuchsia OS entdeckt

Google Nest Hub Header

Google präsentierte vor ein paar Wochen einen neuen Nest Hub für 2021, doch bei der Bluetooth SIG wurde nun eine neue Version entdeckt. Diese bezeichnet Google komischerweise wieder als „Home Hub“ (Home war die Smart-Home-Bezeichnung vor dem Wechsel zu Nest) und sie ist mit Fuchsia 1.0 beim OS ausgestattet.

Bei Fuchsia handelt es sich um ein neues Betriebssystem von Google, welches seit einigen Jahren im Hintergrund entwickelt wird. In den letzten Monaten wurde es hier ruhig, doch vor ein paar Tagen gab es dann auf einmal Hinweise, dass wir bald die erste Beta sehen werden – eventuell auf einem neuen Google Nest Hub?

Google Fuchsia Bluetooth Sig

Wir können hier nur spekulieren, aber in ein paar Tagen findet die Google I/ 2021 statt. Hat Google da also eventuell eine offizielle Ankündigung für Fuchsia OS und direkt noch ein Gerät für Entwickler (einen Google Nest Hub) geplant? Wozu hat man sonst so ein Gerät mit dem OS bei der Bluetooth-Behörde eingereicht?

Google: Fuchsia könnte Android ersetzen

Der Eintrag wirft jedenfalls mehr Fragen als Antworten auf und natürlich hat sich Google nicht dazu geäußert. Fuchsia OS wird zwar als Open-Source-Projekt bei Google entwickelt, aber man selbst hat noch nie gesagt, warum man das macht. Es gab mal (2018) das Gerücht, dass Fuchsia irgendwann Android ersetzen soll.

Da war von einem Wechsel innerhalb von 5 Jahren die Rede und es war auch eine gute und zuverlässige Quelle. Wobei man auch bedenken sollte, dass sich Pläne (vor allem in der Pandemie) ändern können. Was auch immer Google mit Fuchsia geplant hat, es deutet sich derzeit an, dass wir da 2021 mehr erfahren werden.

Video: Die Google Pixel Watch

Kommentar: Eine Google Pixel Watch mit Wear OS wäre wichtig

Google Pixel Watch Leak Header

Es steht im Raum, dass Google in diesem Jahr endlich die Pixel Watch auf den Markt bringen wird, die man nun schon so lange plant und die einmal eingestellt wurde. Es wäre ein wichtiger Schritt, mit dem Google ein Zeichen…11. April 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.