Google Pixel 6 Pro könnte Face Unlock via Android-Update bekommen

Google Pixel 6 Pro Hand Header

Kurz vor der Ankündigung des Google Pixel 6 (und Pixel 6 Pro) machten fast alle Marketingmaterialien die Runde im Netz. Unter anderem auch, weil Shops bereits die Produktseiten online stellten. Ein Feature fehlte aber bei der Ankündigung.

Auf den ersten Marketingbildern war zu sehen, dass Google zwar kein Comeback eines 3D-Sensors auf der Front (wie beim Pixel 4) plant, dafür aber dennoch Face Unlock als sehr sichere Methode mit nur einer Frontkamera anbieten möchte.

Google arbeitet noch an Face Unlock

Als die neue Pixel-Generation angekündigt wurde, da fehlte die Funktion. Wir haben aber vor ein paar Wochen erfahren, dass die Funktion geplant war und sie könnte auch noch kommen, laut 9TO5Google wäre das Anfang 2022 via Update möglich.

Google arbeitet derzeit an Android 12L, das Update fokussiert sich in erster Linie auf Foldables. Allerdings gibt es jetzt auch eine Beta für Pixel-Smartphones und die enthält Hinweise, dass Google weiterhin an Face Unlock für das Pixel 6 Pro arbeitet.

Hinweis: Das gilt leider nur für das Pro-Modell.

Das heißt nicht, dass die Funktion noch kommt, immerhin hat Google das nicht bestätigt. Aber man arbeitet noch daran und testet es und falls alles klappt, dann wäre es durchaus denkbar, dass man Face Unlock via Android-Update nachreicht.

Ein Blick auf Wear OS 3.0 von Google

Fossil Wear Os Header

Wir kennen Wear OS 3.0 bereits, bisher allerdings nur die Version von Samsung. Die ist sehr stark angepasst und mit der eigenen One UI-Oberfläche versehen. Doch Wear OS 3.0 wird auch als OTA-Update für andere Smartwatches verfügbar sein. Das dauert…15. Dezember 2021 JETZT LESEN →


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Daniel

    Den 3D Sensor gab es beim Pixel 4 und nicht beim Pixel 3.

  2. Piino

    Vielleicht sollte man Mal den verlinkten Artikel lesen. Da steht, dass das Pixel6 eben KEINEN Faceunlock bekommen soll. Nur das Pixel 6 Pro!.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.