Google spendiert Pixel-Smartphones wieder neue Features

Google Pixel 5 Hand

Google führte Ende 2019 sogenannte „Feature Drops“ für die Pixel-Smartphones ein. Hier gibt es ab und an nicht nur das monatliche Sicherheitsupdate, sondern ein paar neue Funktionen dazu. Jetzt im Juni ist wieder ein solches Update bereit.

Mit dabei ist die Option den Nachtmodus für die Aufnahme von Sternen für ein kurzes Video zu nutzen, es gibt neue Wallpaper (passend zum Pride-Monat) und man kann Fotos und Videos jetzt in einem gesperrten Ordner speichern.

Ebenfalls neu ist die Option einen Anruf mit dem Google Assistant anzunehmen (oder abzulehnen) und das Gboard wird etwas schlauer. Weitere Details gibt es im deutschen Blog von Google oder diesem englischen Produktvideo zum Update:

Video: Das Google Pixel 6 Pro

Pixel 6: Google will im Herbst wohl endlich richtig angreifen

Google Pixel 6 Pro Render Header

In den letzten Tagen gab es zahlreiche Leaks rund um das Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro und Max Weinbach hat nun weitere Details verraten. Google plant demnach eine Ankündigung im Oktober, es kann allerdings auch November werden. Google-Produkte…24. Mai 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.