Gorilla Glass: Corning will Smartphone-Kameras besser schützen

Apple Iphone Samsung Galaxy Kamera Header

Vielen von euch dürfte die Marke „Corning“ ein Begriff sein, denn man ist einer der größten Zulieferer für Displayglas in der Smartphone-Branche. Auch Apple kauft dort ein, gibt der Technologie aber eben gerne einen eigenen Namen.

Corning: Weniger Kratzer, mehr Licht

Gorilla Glass ist jedenfalls eine bekannte und beliebte Marke geworden und nun gibt es mal wieder eine Neuheit: Corning hat Gorilla Glass DX/DX+ verbessert und will diese Glass-Version jetzt auch für Smartphone-Kameras anbieten.

Die DX-Reihe wurde eigentlich schon 2018 für Wearables angekündigt, doch man hat sie noch kratzresistenter und vor allem (wichtig für Kameras) lichtdurchlässiger gemacht. Sie soll sogar mehr Licht als Konkurrenzprodukte durchlassen.

Samsung Galaxy S21 Xiaomi Mi 11 Ultra Kamera

Samsung ist einer der ersten Partner, der diese neue Version von Gorilla Glass DX eingekauft hat und nutzen wird. Die Ankündigung dürfte also kein Zufall sein, da Samsung im August ein Event geplant hat. Vermutlich werden die neuen Foldables von Samsung die ersten Smartphone sein, die diesen Kamera-Schutz nutzen.

OnePlus Nord 2 im Test: Kein Flaggschiff, aber gute Mittelklasse

Oneplus Nord 2 Kamera Header

Die Nord-Reihe ist mittlerweile sehr erfolgreich bei OnePlus und nun möchte man mit dem Nord 2 anknüpfen. Gutes Gerät, aber kein gutes Marketing. OnePlus hat den „Flaggschiff-Killer“ mit dem OnePlus One quasi erfunden, doch mit der Zeit wurden die Geräte…22. Juli 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.