Grand Theft Auto: GTA-Trilogie für Android und iOS kommt später

Gta Trilogy Header

Mit der Trilogie für Grand Theft Auto, die aus Grand Theft Auto III, Grand Theft Auto: Vice City und Grand Theft Auto: San Andreas besteht, hat sich Rockstar Games sehr viel Kritik geholt, denn das Paket war mit vielen Bugs versehen.

Mobile Version könnte sogar 2023 kommen

Bisher kann man die „Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition“ nur für den PC und Konsolen kaufen, die mobile Version für Android und iOS war aber auch zeitnah geplant. Jetzt nicht mehr, sie kommt doch erst im Geschäftsjahr 2023.

Bisher sprach man vom ersten Halbjahr 2022, aber so eine Änderung dürfte jetzt bedeuten, dass wir die GTA-Trilogie erst später sehen werden. Das Geschäftsjahr endet am 31. März 2023, die Spiele könnten sogar erst nächstes Jahr kommen.

Das ist eine gute Nachricht, denn es bedeutet, dass sich Rockstar Games hier mehr Zeit nimmt und die GTA-Trilogie nicht einfach auf den Markt wirft. Beim PC und den Konsolen wollte man das Weihnachtsgeschäft mitnehmen, das peilt man hier sicher auch an. Ein konkretes Datum hat Rockstar Games bisher allerdings nicht genannt.

Rätselraten um nächstes PlayStation Event

Spider Man 2 Playstation 5 Header

Sony hatte (meiner Meinung nach) eines der stärksten Quartale in Q1 2022, wenn es um das Lineup für die PlayStation geht. Doch aktuell ist es etwas ruhiger und es sieht auch nicht so aus, als ob in den nächsten Wochen…16. Mai 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.