GTA 5: Grand Theft Auto bleibt ein Erfolg

Gta 5 Cover Header

Im Herbst werden wir ein weiteres Mal beobachten können, wie Rockstar Games eine Next-Gen-Version von GTA 5 für die neuen Konsolen veröffentlicht. Dabei gab es das doch schon vor vielen Jahren bei der PlayStation 4 und Xbox One.

Doch das Spiel ist viel zu erfolgreich, um es einzustellen und GTA Online ist eine Cashcow geworden. Und da GTA 6 wohl erst in ein paar Jahren kommt, wird man eben weiterhin den Fokus auf GTA 5 legen und das zahlt sich eben aus.

GTA 5 ist das erfolgreichste Spiel dieser Dekade laut Take 2 und kommt jetzt auf über 150 Millionen verkaufte Einheiten. Minecraft bleibt mit über 200 Millionen Einheiten die Nummer 1, aber GTA 5 folgt direkt dahinter und vor Tetris.

GTA: 350 Millionen verkaufte Einheiten

Die GTA-Reihe ist übrigens allgemein eine der erfolgreichsten Reihen in der Welt der Spiele und kommt somit auf über 350 Millionen verkaufte Einheiten. Und Ende 2021 wird auch eine eigenständige Version von GTA Online veröffentlicht.

Mal schauen, ob der Re-Re-Release die Zahlen in den kommenden Jahren stark pushen wird, bei der Next-Gen-Version gehe ich aber nicht davon aus. Dafür kann ich mir gut vorstellen, dass GTA Online als eigenständiges Spiel in den nächsten zwei bis drei Jahren noch sehr viel Geld in die Kassen spülen wird.

Sony PlayStation 5 mit 10 Millionen verkauften Einheiten

Sony Playstation 5 Ps5 Header

Nicht nur bei der neuen Xbox läuft es gut, auch Sony verkauft jede PlayStation 5, die sie im Moment produzieren können. Heute hat Sony bekannt gegeben, dass bisher 10 Millionen Einheiten der Konsole seit Marktstart verkauft wurden. Im letzten Quartal…28. Juli 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.