Honor 50: Das erste Android-Flaggschiff mit Google-Apps?

Honor V40 Lite Kamera

Honor präsentierte vor ein paar Wochen ein neues Spitzenmodell mit dem V40, es wurde aber direkt bestätigt, dass es nicht nach Deutschland kommt. Es ist noch ein Modell, welches ohne Google-Apps ausgestattet ist und das ergibt daher Sinn.

Honor 50 soll direkt im Mai kommen

Doch wie geht es weiter? Immerhin soll Honor an einem ersten Modell mit Android und Google-Apps arbeiten. Statt einem Honor V40 für den globalen Markt scheint man direkt das Honor 50 (Pro?) geplant zu haben, welches im Mai kommen soll.

Bei GSMArena hat man einen exklusiven Teaser veröffentlicht und erfahren, dass ein Honor 50 als neues Spitzenmodell ansteht. Und der Teaser deutet zwei große und runde Flächen bei der Kamera an. Ähnlich wie beim Honor V40 Lite für China (Beitragsbild) oder beim kommenden Huawei P50 (Render von OnLeaks):

Huawei P50 Render Header

Man darf davon ausgehen, dass Modelle, die 2021 kommen werden, noch mit Huawei geplant und entwickelt wurden. Honor wird also vermutlich eher die Chips austauschen (man setzt wieder auf Qualcomm) und die Google-Apps integrieren.

Ein Honor 50 wäre logisch

Ich finde, dass ein Honor 50 durchaus logisch klingt. Man könnte sich vom „V“ trennen und direkt eine höhere Zahl einführen, um zu zeigen: Wir sind zurück und das ist ein Neuanfang. Wir sind jetzt unabhängig von Huawei und haben daher einen Snapdragon 888 und außerdem noch Android mit allen Google-Diensten.

Interessant ist nur, dass Honor wohl schon im Mai angreifen möchte. Es ist noch Spekulation, ob das Modell wirklich schon mit Google-Apps kommt, aber falls ja, dann wäre man wirklich schnell gewesen. Immerhin hat man sich erst im November von Huawei getrennt – ein halbes Jahr ist sportlich für ein neues Smartphone.

Wobei Honor wie gesagt sicher nicht bei Null anfangen musste.

Mal schauen, wie das „Comeback“ von Honor als eigenständige Marke ausfällt und was man alles für 2021 geplant hat. Ich bin mir sicher, dass wir die Marke auch bald wieder in Deutschland sehen werden und vielleicht macht das Honor 50 den Anfang.

Xiaomi Mi Mix 4 und mehr: Die Kamera wandert unter das Display

Samsung Galaxy S21 Ultra Oneplus 9 Pro Front

ZTE präsentierte bereits ein Smartphone mit einer Kamera unter dem Display, doch abgesehen davon haben wir bisher nur Konzepte gesehen. Und ZTE ist jetzt auch kein Hersteller für den Massenmarkt, viele haben das gar nicht mitbekommen. Das wird sich aber…19. April 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.