Honor mit Google-Apps: Zweites Android-Smartphone startet

Honor 50 Lite Header

Honor kündigte im September zwei neue Android-Smartphones für Deutschland an und gab bekannt, dass beide wieder mit Google-Apps ausgestattet sind. Man hat sich vor einem Jahr von Huawei getrennt und daher ist dieser Schritt möglich.

Honor 50 Lite für 299 Euro startet

Heute ist der Marktstart für das zweite Modell der Reihe, das Honor 50 Lite. Das ist mit einem 6,67 Zoll großen Display (FHD) ausgestattet und unter der Haube werkelt ein Snapdragon 662, dem 6 GB RAM und 128 GB Speicher zur Seite stehen.

Auf der Rückseite gibt es eine Quad-Kamera mit 64 MP (f/1.9) Hauptkamera, 8 MP (f/2.4) Weitwinkelkamera, 2 MP (f/2.4) Tiefensensor, 2 MP (f/2.4) Makrokamera und auf der Frontseite gibt es 16 MP (f/2.0)  für Selfies in einem kleinen Loch.

Honor 50 Lite Detail

Der 4300 mAh große Akku kann mit bis zu 66 Watt geladen werden und Basis ist Magic UI 4.2, die auf Android 11 basiert. Es gibt zwei Farben und die UVP liegt bei 299 Euro, allerdings gibt es bei Honor bis Dezember noch 20 Euro Rabatt.

Mal schauen, wie die neuen Android-Smartphones von Honor ankommen, immerhin ist das im Kern noch Huawei-Hardware, nur mit Google-Apps. Das haben sich viele gewünscht. 2022 wird zeigen, ob sich das auch im Kaufverhalten niederschlägt.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. ChrisHa

    Snapdragon 662? Na ja… Ende 2021 nicht so der Hammer… auch nicht für ne Lite Version. Einen 5G fähigen Chip hätte ich mir da schon gewünscht. Dadurch finde ich es völlig uninteressant.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.