Honor hat wohl sehr große Ziele für 2021

Huawei P40 Pro Plus Front

Huawei und Honor werden sich trennen, das steht seit ein paar Wochen fest. Und Huawei möchte, dass Honor aus dem Schatten von Huawei tritt und als größter Konkurrent für Huawei agiert. Und das scheint Honor auch geplant zu haben.

2021: Honor peilt 100 Millionen Smartphones an

Laut Nikkei möchte Honor kommendes Jahr bereits 100 Millionen Smartphones verkaufen und damit um 40 Prozent wachsen. Sollte das klappen, dann könnte man sogar schon 2021 an Huawei vorbeiziehen (je nachdem, wie es dort läuft).

Gehen wir mal davon aus, dass Honor die Nutzer überzeugen kann, dann stellt sich allerdings die Frage, ob man am Ende nicht die gleichen Probleme wie Huawei bekommen wird. Wer sagt, dass Honor nicht auf der US-Liste landet und vielleicht gar nicht mit US-Unternehmen arbeiten darf? Das weiß man derzeit nicht.

2021: Honor benötigt US-Partner

Die Trump-Regierung hätte das sicher früher oder später angepeilt, wir wissen aber noch nicht, wie die Biden-Regierung damit umgeht. Man sollte sich hier keine zu großen Hoffnungen machen, denn die Anti-China-Haltung ist auch dort sehr beliebt. Womöglich wird sich also 2021 gar nicht so viel in den USA ändern.

Falls Honor aber wirklich über 100 Millionen Smartphones verkaufen möchte, dann benötigt man starke Partner wie Google oder Qualcomm und da wird sich zeigen, ob das klappt. Ich bin gespannt, wie sich Huawei und Honor kommendes Jahr entwickeln werden. Ich glaube aber, dass Honor die Ziele zu hoch angesetzt hat.

Vivo und Zeiss gehen Partnerschaft ein

Vivo und Zeiss haben diese Woche bekannt gegeben, dass man eine langjährige Partnerschaft eingegangen ist. Die beiden Unternehmen haben ein R&D-Team für Smartphone-Kameras aufgebaut, welches Vivo und Zeiss zusammen betreuen. Wir können also davon ausgehen, dass uns das Zeiss-Branding in…19. Dezember 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.