Huawei P40 Pro soll 999 Euro kosten

Huawei P40 Pro Header

Huawei wird diese Woche eine neue P-Reihe vorstellen und wir rechnen mit drei neuen Modellen, von denen zumindest das Huawei P40 und Huawei P40 Pro in Deutschland erhältlich sein werden. Das Huawei P40 Pro+ wird wohl auch diese Woche gezeigt, es ist aber weiterhin unklar, ob und wann es nach Deutschland kommt.

Huawei P40 Pro: Doch unter 1000 Euro

Wir hatten hier vor ein paar Wochen mögliche Preise für Europa, doch da gibt es nun ein Update. Und zwar hat WinFuture erfahren, dass das Huawei P40 in Deutschland bei 799 Euro starten soll, das Huawei P40 Pro kostet wohl 999 Euro. Beide Modelle gibt es in den Farben Silber, Gold, Weiß und Schwarz und ohne Google-Dienste.

Huawei P40 Pro Seite

Roland Quandt hat mal wieder die Spezifikationen und Pressebilder aufgetrieben, aber bei den Preisen sei erwähnt: Das sind Händlerpreise, das muss nicht zwingen die UVP von Huawei sein. 999 Euro klingt aber schon vernünftiger als 1139 Euro, auch wenn es ohne Google-Dienste natürlich auch damit nicht leicht wird.

Womöglich gilt der andere Preis ja für die Plus-Version vom Pro-Modell, aber dazu hat man keine Informationen gefunden. Ich gehe also davon aus, dass das Huawei P40 Pro+ (falls überhaupt) später zu uns kommt. Der Marktstart vom Huawei P40 und Huawei P40 Pro soll schon sehr kurz nach der Ankündigung stattfinden.

Huawei P40 (Pro): Die Spezifikationen

Huawei P40 Pro Spezifikationen

Video: Huawei ohne Google-Apps

Huawei Mate Xs: Mein erster Eindruck

Huawei Mate Xs Header

Vor ziemlich genau zwei Tagen erreichte mich das Huawei Mate Xs, ein 2500 Euro teures Foldable. In diesem Beitrag gibt es mein erstes Fazit zum Gerät. Ende letzter Woche erreichte mich das Huawei Mate Xs und am Wochenende habe ich…23. März 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).