Huawei plant wohl neue Geräte mit Snapdragon-Chip

Huawei P40 Pro Plus Front

Huawei kann seit einer Weile nicht mehr bei TSMC einkaufen, die bisher die Kirin-Chips produziert haben. Das bedeutet, dass irgendwann die gehorteten Chips bei Huawei ausgehen werden und man dringend eine Lösung dafür benötigt.

Qualcomm darf Huawei beliefern

Ende 2020 wurde behauptet, dass die US-Regierung ein Okay für Qualcomm gegeben hat, die Snapdragon-Chips an Huawei liefern dürfen. Und das scheint auch der Fall zu sein, denn diese Woche gibt es dann die ersten Produkte.

Huawei wird uns morgen nicht nur HarmonyOS präsentieren, es wird auch direkt ein Lineup an Hardware geben. Und einige Produkte sollen bereits mit einem Chip von Qualcomm ausgestattet sein, so eine gute Quelle laut Huawei Central.

Snapdragon-Chips wohl ohne 5G

Das Huawei MatePad Pro soll zwar mit einem Kirin-Chip ausgestattet sein, doch das normale Huawei MatePad soll einen Snapdragon 870 bekommen. Allerdings nicht den bekannten Snapdragon 870, sondern eine spezielle 4G-Version.

Es steht nämlich auch im Raum, dass Qualcomm zwar Chips an Huawei liefern darf, allerdings keine 5G-Chips. Huawei soll sogar eine 4G-Version des Snapdragon 888 bekommen haben, die man nun in einigen P50-Modellen verbauen möchte.

Huawei P50 Leak Header

Der Schritt zu Qualcomm wäre eine gute Lösung für Huawei, auch wenn man dort immer sehr stolz auf die Kirin-Reihe war. Allerdings wird es seltsam zu sehen wie Huawei ein 4G-Flaggschiff pusht, immerhin ist man nicht nur ein Smartphone-Hersteller, sondern auch einer der weltweit größten Hersteller für 5G-Technik.

Vielen Nutzern ist 5G egal und selbst als Geek muss ich sagen, dass mich 5G im Moment nicht reizt. Ein gutes 4G-Netz genügt mir weiterhin. Doch das Problem ist eben, dass die Android-Smartphones in der heutigen Zeit alle so ähnlich sind und es schwierig wird, wenn man ein Feature entfernt, was alle anderen haben.

Anmerkung: Der Beitrag wurde angepasst, da es genau genommen nicht die ersten Modelle mit einem Snapdragon-Chip von Huawei sind. Es gab bereits Android-Smartphones von Huawei (vor allem Mittelklasse), die SD-Chips genutzt haben.

Video: Was ist mit Huawei los?

Super oder Pro? Gerüchte zur neuen Nintendo Switch

Nintendo Switch Pro Controller Header

Die Gerüchte zur Nintendo Switch „Pro“, die vermutlich anders heißen wird, sind nicht neu. Genau genommen gab es schon im Sommer 2019 eine erste Meldung, die von einer Nintendo Switch mit besserem Display und Prozessor sprach. Neue Nintendo Switch kommt…28. Mai 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.