• Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich

    Huawei Sound X Leak

    Huawei plant einen smarten Lautsprecher für das Event am 25. November, auf dem wir auch das MatePad Pro sehen werden. Der Speaker hört auf den Namen „Huawei Sound X“ und erinnert optisch ein bisschen an den Apple HomePod oder Amazon Echo Studio, auch wenn er etwas runder aufgebaut ist.

    Der Huawei Sound X kommt mit 360-Grad-Sound und dürfte mit dem 60-Watt-Doppel-Subwoofer durchaus Druck haben. Mit 3,5 Kilogramm ist er aber auch kein Leichtgewicht und ich wette, dass der HomePod als Vorlage diente.

    Huawei hat der Kiste übrigens auch noch einen Quad-Core-SoC mit 1,5 GHz, 512 MB RAM und 8 GB Speicher spendiert, daher gehe ich fast davon aus, dass der Speaker noch mehr kann, als nur Sound abspielen. Vielleicht ist das, ähnlich wie der Amazon Echo Studio, auch eine Zentrale für Smart-Home-Produkte.

    Huawei Sound X: Eher nicht für Europa

    Ich rechne nicht damit, dass wir den Lautsprecher in absehbarer Zeit auf dem deutschen Markt sehen werden, da Huawei wohl nur die chinesische Version mit einem Assistenten für China zeigen wird. Es würde mich aber nicht wundern, wenn das der Speaker ist, den man zusammen mit Google geplant hat.

    Meine Vermutung: Der Huawei Sound X hätte bereits zur IFA als Version mit dem Google Assistant vorgestellt werden sollen, doch dann kam die US-Krise. Der Markt für qualitativ hochwertige und smarte Speaker wächst, was ich gut finde, denn diese waren lange einfach nur günstig und beim Sound eher „geht so“.

    Huawei Sound X Blatt

    Huawei Mate X: Nachfolger könnte anders gefaltet werden

    Huawei Mate Konzept 2020 Offen

    Samsung hat bereits gezeigt, dass der mögliche Nachfolger vom Galaxy Fold etwas anders gefaltet wird und Motorola präsentierte mit dem Razr ebenfalls so einen Formfaktor. Bei aktuellen Modellen wie dem Samsung Galaxy Fold oder Huawei Mate X kann man die…18. November 2019 JETZT LESEN →

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →