Hyundai Ioniq 5 wird am 23. Februar gezeigt

Hyundai Ioniq 5 Teaser Seite

Eigentlich wollte Hyundai den Ioniq 5 schon vor ein paar Tagen zeigen, doch dann wurde es auf einmal sehr ruhig rund um das neue Elektroauto. Gut möglich, dass die Gerüchte rund um Apple für eine kurze Verzögerung gesorgt haben, denn der Ioniq 5 wäre da sicher etwas untergegangen. Doch Hyundai ist mittlerweile raus.

Es ist also wieder Zeit sich um das eigene Portfolio zu kümmern und der Ioniq 5 soll eine neue Ära bei Hyundai einläuten. Neue Designsprache, neue Plattform für Elektroautos und das erste von vielen Ioniq-Modellen. Ioniq ist mittlerweile die Marke für Elektroautos bei Hyundai und der Fokus liegt auf diesem „Elektro-CUV“.

Hyundai Ioniq 5 Front

Passend zum neuen Datum hat Hyundai auch ein neues Detail genannt und ein Bild vom Innenraum (aber nur einen Ausschnitt von oben) veröffentlicht. Man spricht hier von einem „Wohnraumcharakter“. Und so soll bei Hyundai dann so aussehen:

Hyundai Ioniq 5 Innenraum

Der Hyundai Ioniq 5 wurde übrigens einst als Project 45 vorgestellt und passend dazu soll es kurz nach der Ankündigung auch eine streng limitierte Sonderversion (nur 3000 Einheiten) mit einer besseren Ausstattung geben. Die Details zum Ioniq 5 gab es schon Ende 2020 und das folgende Video zeigt einen aktuellen Erlkönig:


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.