Neues Elektroauto: Hyundai Ioniq 6 wird noch diesen Monat gezeigt

Hyundai Ioniq 6 Iaa

Hyundai hat Anfang des Monats bekannt gegeben, dass der erste Ioniq im Sommer eingestellt wird und Platz für Neues macht. Damit hat man das Marketing für den kommenden Hyundai Ioniq 6 gestartet – letzte Woche gab es ein Marketingvideo.

Hyundai Ioniq 6 wird im Juni gezeigt

Bisher war bei der Ankündigung von Juni oder Juli die Rede und so ist es auch, laut Hyundai wird man das finale Design des Ioniq 6 noch im Juni zeigen. Das Bild oben zeigt ein älteres Konzept, die folgende Design-Skizze wurde heute veröffentlicht:

Hyundai Ioniq 6 Design Skizze

Der Hyundai Ioniq 6 ist das zweite Elektroauto der Marke, welches die E-GMP-Plattform (Electric Global Modular Platform) nutzt. Details haben wir noch keine, Hyundai hat allerdings den Verbrauch genannt: 16,7 bis 19,1 kWh auf 100 km.

Elektro-Limousine mit 800-Volt-Technologie

Ich bin sehr gespannt, denn es gibt kaum Elektro-Limousinen, die mit einer Elektro-Plattform geplant wurden und viel zu viele SUVs im Moment. Und wir bekommen die 800-Volt-Technologie, das verspricht also auch relativ kurze Ladezeiten.

Ein finales Datum haben wir noch nicht, aber der Juni ist nicht mehr lang, in weniger als zwei Wochen wissen wir mehr. Hyundai wird übrigens in den nächsten Tagen weitere Teaser veröffentlichen – wir informieren euch, wenn diese spannend sind.

Was ist eigentlich Android Automotive?

Sony und Honda wollen ab 2025 erste Elektroautos verkaufen

Sony Vision 01 Front

Es fing bei Sony mit einem Konzept für ein Elektroauto im Rahmen der CES 2020 an, das war für viele die große Überraschung der Messe. Allerdings betonte Sony immer wieder: Das Auto dient nur für Testzwecke (Sony verkauft auch Technik…17. Juni 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.