Die IFA feiert 2022 ein Comeback in Berlin

Ifa Header

In den letzten Jahren war es schwierig für große Messen und die IFA 2021 fand, wie die meisten großen Veranstaltungen, nicht statt. Doch 2022 feiert man ein großes Comeback der Elektronikmesse, sie soll am 2. September in Berlin eröffnet werden.

IFA 2022 wird es nicht leicht haben

Die Messe soll eine „Bühne der globalen Tech-Welt“ werden und viele Besucher und Unternehmen nach Deutschland locken. Die Zahl der Besucher war, schon vor der Pandemie, rückläufig, das dürfte also keine leichte Aufgabe für 2022 werden.

Beim Zeitpunkt wäre ich auch zuversichtlich, das könnte klappen. Allerdings bin ich mal gespannt, ob die IFA-Veranstalter genug spannende Ankündigungen für das Event gewinnen können. Das ist immerhin entscheidend für so eine große Messe.

Früher war die IFA eine beliebte Anlaufstelle, Samsung hat zum Beispiel dort die neue Note-Reihe gezeigt, Sony ein neues Xperia-Flaggschiff und mehr. Doch die Welt hat sich weiterentwickelt und große Messen haben an Bedeutung verloren.

Mal schauen, wie das Comeback der IFA in diesem Jahr aussehen wird.

E3 2022: Gaming-Messe offiziell abgesagt

E3 Logo 2021

Anfang des Jahres gaben die Veranstalter der E3 bekannt, dass man sich auch 2022 für ein reines Online-Event entschieden hat. In den letzten Wochen hieß es dann aber, dass die Messe wohl abgesagt wird und so wird es auch kommen.…1. April 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.