IMX 686: Sony teasert neuen Sensor für 2020 an

Sony Xperia Kamera Header

Wenn es um Kamerasensoren geht, dann kaufen die meisten Hersteller bei Sony ein und der Trend zu drei oder mehr Kameras hat auch dafür gesorgt, dass der Umsatz bei Sony dank dieser Sparte gestiegen ist. Sony scheint sich nicht auszuruhen und hat schon einen neuen Sensor für 2020 geplant, den IMX686.

Der Sensor dürfte den Sony IMX586 mit 48 Megapixel ablösen, den derzeit sehr viele Hersteller in der Mittelklasse und in Highend-Modellen einsetzen. Sony hat aber nur verraten, dass wir den Sensor erst 2020 sehen und noch nicht gesagt, wie hoch die Auflösung sein wird.

Beim aktuellen Megapixel-Trend 2.0 gehe ich mal davon aus, dass die Zahl steigt und wir hier über 64 Megapixel sprechen. Xiaomi und Co. dürfte das für die nächsten Smartphones freuen, denn hier gilt aktuelle „mehr = besser“ (was nicht immer zutrifft). Wir reichen die Details nach, wenn der Sensor offiziell ist.

Xiaomi Mi Note 10 offiziell vorgestellt

Xiaomi Mi Note 10 Pressefoto 3

Vor der Xiaomi-Pressekonferenz in Madrid konnten wir schon sehr viele Informationen und Leaks via Weibo & Co. über das Xiaomi Mi Note 10 lesen. Nun ist es endlich soweit und Xiaomi hat das Mi Note 10 offiziell vorgestellt. Unter dem…6. November 2019 JETZT LESEN →

Mehr dazu


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.