• iOS 12.4: Apple verteilt Update

    Apple Ios 12 Header

    Apple verteilt seit gestern ein Update für iOS. Version 12.4 steht ab sofort für alle iOS-Geräte bereit, die bereits mit iOS 12 oder höher unterwegs sind. Es dürfte das letzte größere Update vor dem Release von iOS 13 im Herbst sein.

    Laut Changelog von Apple wird die iPhone-Migration eingeführt, mit der man Daten vom alten iPhone auf ein neues iPhone übertragen kann und man hat die Sicherheit verbessert. Allerdings steht auch im Raum, dass iOS 12.4 die wichtige Grundlage für die kommende Apple Card, die im Sommer kommen soll.

    Gut möglich, dass Apple also die Woche abwartet, bis sich iOS 12.4 verteilt hat und dann kommende Woche den Startschuss für die Apple Card in den USA geben wird. International könnte die Apple Card übrigens auch bald starten.

    PS: Apple verteilt auch iOS 9.3.6 und iOS 10.3.4 für ältere Modelle, das Update behebt einen GPS-Fehler bei älteren iPhones und iPads.

    PPS: watchOS 5.3 wird ebenfalls verteilt und bringt die Walkie-Talkie-Funktion zurück, Apple konnte die Sicherheitslücke also schließen.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →