Elektro-SUV von Kia kommt im September

Kia Imagine Header

Kia präsentierte im Frühjahr 2020 ein Konzeptauto namens „Imagine“ und wie man nun gegenüber ANE mitgeteilt hat, wird der Elektro-SUV im September kommen.

Einen Namen gibt es noch nicht, aber der Kia Image-SUV ist eines von 7 neuen Elektroautos, die bis 2027 geplant sind Man darf hier auf die neue Electric-Global Modular Platform (E-GMP) mit 800-Volt-Technologie von Hyundai zugreifen.

Kia Imagine Front

Die machen übrigens den Anfang, denn vor dem Kia Imagine wird der Ioniq 5 von Hyundai selbst gezeigt. Hyundai möchte im Frühjahr vorlegen, die Schwestermarke darf dann erst im Herbst nachlegen. Doch man hat große Erwartungen an den Elektro-SUV, denn Kia geht davon aus, dass dieses Modell der Bestseller wird.

Noch 2021 möchte man 10.000 bis 15.000 Einheiten verkaufen und 2022 soll das Modell dann schon die anderen Elektroautos von Kia ablösen. Eine Prognose gibt es nicht, aber Hyundai legt den Fokus voll auf „kompakte“ Elektroautos mit SUV-Optik. Ich gehe davon aus, dass die Ankündigung für das erste Halbjahr geplant ist.

Video: Das Elektroauto von Apple

Elektroauto von Apple: Die Entscheidung soll bei Kia liegen

Apple Car Elektro Auto Header

Apple soll mittlerweile ein ernstes Interesse an einem Elektroauto haben und es gab mehrere Meldungen, dass man einen Partner sucht und Hyundai auf der Liste steht. Nun gibt es eine weitere Meldung, die neue Details ans Licht bringt. Hyundai selbst…19. Januar 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.