Kia: Neues Image und 7 Elektroautos bis 2027

Kia Logo 2021 Header

Kia hat sich für 2021 ein komplett neues Image mit einem neuen Logo spendiert und möchte wie aktuell jeder große Autohersteller auf Elektromobilität setzen.

Passend dazu gab es diese Woche einen Livestream, in dem man die neue Marke vorstellt und in der man auch diverse Elektroautos (gegen Ende) anteasert. In der Pressemitteilung wird man konkret: Bis 2027 wird es 7 neue Elektroautos geben.

Kia spricht von einer Transformation der Marke und möchte in den kommenden Jahren zusätzlich neue Partnerschaften auf dem globalen Markt aufbauen, die dann zum Beispiel in die Richtung von einem Serviceanbieter gehen werden.

Kia nutzt E-GMP-Plattform

Das erste Elektroauto, welches das neue Image verkörpern und eine ganz neue Designsprache einführen soll, wird noch im ersten Quartal 2021 gezeigt. Kia nutzt die E-GMP-Plattform, die auch Hyundai für den kommenden Ioniq 5 geplant hat.

Hyundai nutzt also alle Marken, um jetzt mehr Druck bei der Elektromobilität zu machen und bei Kia soll es in den kommenden Wochen viele neue Details zur Zukunft der Marke geben. An das neue Logo muss ich mich aber noch gewöhnen.

Renault plant 7 neue Elektroautos bis 2025

Renault 5 Prototyp Header

Renault hat heute bekannt gegeben, dass man bis 2025 insgesamt 14 neue Modelle auf den Markt bringen möchte und 7 davon werden vollelektrisch sein. Renault plant eine „Renaulution“ Der Autohersteller möchte sich verändern und spricht von einer „Renaulution“, die in…14. Januar 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.