Kinos vs. Universal: Weitere Kette zieht nach

Universal Logo Header

Vor ein paar Tagen gab Universal bekannt, dass man mit dem digitalen Release von „Trolls World Tour“ sehr zufrieden sei. Der Filme habe als Leihfilm für 20 Euro in wenigen Tagen mehr eingespielt, als der erste Trolls-Film nach mehrere Monaten im Kino. Man gab bekannt, dass man so weitermachen möchte.

Universal: Gegenwehr der Kinos

Auch in Zukunft könnte es Filme nicht nur in den Kinos, sondern zeitgleich als digitalen Release geben, so Universal. Doch diese Aussage war für einige Kino-Ketten ein tiefer Schlag in die Magengrube und AMC machte kurzen Prozess: Es wird nun keine Universal-Filme mehr in den Kinos von AMC geben.

Mittlerweile hat sich die Cineworld-Gruppe angeschlossen und erteilt Universal nach dieser Aussage ebenfalls eine Absage. Sobald die Kinos wieder aufmachen, wird man Universal ignorieren, da man von deren Entscheidung enttäuscht sei. Sie kam unerwartet und sei schädigend für das eigene Geschäftsmodell.

Bei einem Film wie Trolls mag das vielleicht egal sein, aber was ist mit Blockbustern wie „Fast & Furious“, dem kommenden Bond-Film, oder dem Minion-Film, der im Sommer 2021 in die Kinos kommen soll? Wird Universal das wirklich durchziehen, wenn die Gegenwehr der Kinobetreiber so groß ist und weiter wächst?

Sind digitale Kinofilme die Zukunft?

Ich persönlich kann da nur von mir sprechen, aber ich hoffe es. Das heißt nicht, dass ich nicht gerne ins Kino gehe, aber das Setup daheim ist bei mir mittlerweile so gut, dass ich bei vielen Filmen nicht ins Kino muss. Ein digitaler Release für 20 Euro pro Film ist für mich außerdem günstiger, als der Kinobesuch.

Mal schauen, wohin die Reise geht und wie die Entwicklung nach der Corona-Krise aussieht, wenn die ersten Kinos wieder öffnen dürfen. Ich kann die Branche zwar verstehen, sie erleidet momentan große Verluste und hat jetzt Angst, dass die Digitalisierung ihr nach der Krise zusätzlich schadet, aber für mich wäre das mit den digitalen Kinofilmen für daheim eine Sache, die ich unterstützen würde.

Disney+ streamt ab sofort „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“

Disney Star Wars Poster

Bei Disney feiert man heute den „Star Wars Day“ (May the 4th) und passend dazu gibt es schon jetzt den aktuellen Teil der Reihe bei Disney+. Man hat es bereits letzte Woche angekündigt und ab sofort ist „Star Wars: Der…4. Mai 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.