Laden von Elektroautos: ChargeX startet die Drop Power Sharing App

Power Sharing App

Das Unternehmen ChargeX aus München stellt mit „Drop“ eine neuartige App vor, mit der Ladevorgänge individuell priorisiert werden können.

Drop Power Sharing ist eine App, die den begrenzten Ladestrom optimal verteilen will. So kann jeder Ladepunkt eines ChargeX Aqueduct Ladesystems bedarfsgerecht genutzt werden. Kern der App ist ein Mobilitätsbudget innerhalb der App in Form von Drops, um Ladevorgänge zu priorisieren. Ein Drop entspricht in etwa einem Kilometer priorisierter Reichweite.

Das Mobilitätsbudget wird durch jeden Netzanschluss generiert und automatisch in den App-Wallet des Standortverwalters übertragen. Die Drops können dann auf Team- und Nutzerebene flexibel zugeteilt werden. Die Drop-Zuteilung wiederholt sich ab dann jede Woche vollautomatisch.

Durch den Einsatz der Drops kann jeder Nutzer selbst bestimmen in welcher Zeit das eigene Auto priorisiert geladen werden soll. Im Drop Shop können die Nutzer die App mit virtuellen Elektroautos individualisieren. Zudem können alle Ladepunkte vom Standortverwalter betreut und die entsprechenden Ladedaten ausgewertet werden.

Die Drop Power Sharing App ist ab sofort im App Store sowie im Google Play Store zum Download verfügbar und für Neu- und Bestandskunden des ChargeX Aqueduct Ladesystems nutzbar.

Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos

EnBW nimmt Schnellladeparks in Zwickau und Meerane in Betrieb

Enbw Laden

Das Energieunternehmen EnBW hat zwei neue Schnellladeparks in Betrieb genommen und verdichtet damit sein EnBW HyperNetz für E-Autos. Seit wenigen Tagen können E-Autofahrer in Zwickau an zwölf und in Meerane an acht HPC-Ladepunkten (High-Power-Charging) mit bis zu 300 Kilowatt laden.…4. April 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.