Lenovo zeigt neue T1-Brille mit Micro OLED-Displays

Lenovo Glasses T1 Header

Lenovo hat für die IFA 2022 in Berlin eine Neuheit im Gepäck, die Lenovo Glasses T1. Es handelt sich dabei um eine Brille mit zwei Micro OLED-Displays, die jeweils mit 1080p auflösen und 60 Hz besitzen. Außerdem gibt es integrierte Lautsprecher.

Die neue Brille von Lenovo wird via USB C mit dem PC oder mit dem Smartphone verbunden und kann die Inhalte neu und direkt vor dem Auge darstellen. Lenovo geht davon aus, dass sowas die Zukunft für mobile Spiele und mobiles Arbeiten ist.

Lenovo Glasses T1 Front

Weitere Details haben wir noch nicht, die Lenovo Glasses T1 sollen Ende 2022 in China auf den Markt kommen und 2023 ist ein globaler Launch geplant. Dann wird man auch den Preis kommunizieren. Günstig wird diese Brille aber sicher nicht.

Ich bin mal gespannt, was uns in dieser Kategorie alle in den kommenden Jahren erwarten wird, da ist ja sehr viel geplant. Viele Produkte werden es aber sicher nicht zur Marktreife schaffen. Wobei ich bei Lenovo zuversichtlich bin, dass es klappt.

Stellt sich nur die Frage: Wird man diese Brille auch verkaufen?

Lenovo Glasses T1 Back

Reality One: Zeigt Apple noch 2022 ein VR-Headset?

Apple Vr Headset Header

Apple soll den Schritt zu AR und VR mit Hardware gehen. Langfristig ist wohl eine AR-Brille geplant, doch den Anfang macht ein VR-Headset. Das soll Anfang 2023 auf den Markt kommen und könnte sogar noch in diesem Jahr vorgestellt werden.…29. August 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Lukas B. 👋

    Was mach ich als Brillenträger? o.O

  2. Agent Adam 👋

    Mit dem Display direkt vor dem Auge brauchst du noch eine zusätzliche Brille?! 😳 Das würde ich mal stark überdenken 😂

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.