Neuer LG OLED TV für Gamer soll doch erst 2022 kommen

Lg Oled Tv Header

LG wollte mit der neuen OLED-Generation für 2021 eigentlich zwei neue Größen bei den Smart TVs einführen: 42 und 83 Zoll. Die 83 Zoll sind mittlerweile erhältlich, bei den kompakteren OLED-Modellen von LG ist aber weiterhin bei 48 Zoll Schluss.

Das wird auch so bleiben, denn aus Südkorea hört man, dass dieses neue Modell doch erst mit dem Lineup für 2022 kommen wird. Vermutlich wird es LG dann also im Rahmen der CES 2022 im Januar erneut ankündigen – und auch überarbeiten?

LG OLED TV: 42 Zoll für Gaming

Der Fokus bei diesem kleinen Modell soll vor allem auf Gaming liegen, der OLED TV soll alle Highlights der PlayStation 5 von Sony und Xbox Series X von Microsoft von Haus aus unterstützen. Moment, werden die Smart TVs nicht immer größer?

Richtig, aber es gibt bei Gamern einen Trend, dass sie sich das Modell mit 48 Zoll als Desktop-Monitor einrichten und mit einer kleineren Version könnte man diese Zielgruppe erweitern – 42 Zoll dürften vielen als Desktop-Monitor ausreichen.

Das OLED-Modell mit 42 Zoll ist also offiziell und es wurde schon mit dem Lineup für 2021 angekündigt, allerdings wird man es nicht mehr vor Weihnachten kaufen können. LG Display wird die Größe übrigens auch an andere Hersteller verkaufen, da könnten 2022 also noch mehr OLED-Modelle in dieser Größe kommen.

Neue Smart TVs von Samsung? Quantum Dot-Display statt „OLED“

Samsung Tv Mini Led Neo Qled Header

Samsung soll kommendes Jahr den Schritt zu einem ersten OLED-Lineup gehen und wir rechnen im Rahmen der CES 2022 mit einer entsprechenden Ankündigung. Doch wie wird Samsung das vermarkten? Immerhin stichelte man bisher gerne gegen Smart TVs mit OLED und…12. August 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.