LG könnte rollbares Smartphone einstellen

Lg Rollable Header

LG gab zum Start ins neue Jahr bekannt, dass man ein rollbares Smartphone für 2021 plant. Kurz danach folgten aber Gerüchte, dass sich LG komplett aus dem Markt für Smartphones zurückziehen wird. Diese Woche machte eine Meldung die Runde, dass das Projekt mit dem rollbaren Smartphone eingestellt wurde.

LG: Entscheidung noch nicht getroffen

Gegenüber The Verge hat LG aber direkt verlauten lassen, dass man noch an dem Projekt festhält. Wobei sich LG auch ein bisschen schwammig ausdrückt, denn man gibt an, dass eine finale Entscheidung noch nicht getroffen worden sei.

Das klingt für mich nicht so, als ob man unbedingt an diesem Projekt festhalten möchte, sondern aktuell noch überlegt, ob es eingestellt wird. Und womöglich hat man BOE schon informiert, dass Schluss ist (das war das eigentliche Gerücht).

Wenn ein Unternehmen überlegt, ob es überhaupt weiter Smartphones bauen möchte, dann ist ein teures Modell und Experiment womöglich auch nicht gerade der richtige Ansatz. Ich könnte mir daher gut vorstellen, dass an der Meldung etwas dran ist, die Aussage von LG aber auch stimmt. Der letzte Sargnagel wurde noch nicht in das Projekt gerammt, aber man überlegt, ob es eingestellt wird.

Oppo Find X3 Pro soll am 14. April starten

Oppo Find X3 Pro Header

Wir haben das Oppo Find X3 Pro schon mehrmals gesehen und Oppo selbst hat die neue X3-Reihe schon offiziell für März bestätigt. Nun hat Jon Prosser weitere Details veröffentlicht, und zwar soll das Event am 11. März 2021 stattfinden. Es…22. Februar 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.