Marvel Phase 4: Disney verschiebt Filme

Marvel Logo Hell Header

Es hat sich bereits angedeutet, nun ist es offiziell: Wir werden 2020 keinen neuen Film von den Marvel Studios bekommen. Black Widow wurde soeben offiziell auf 2021 verschoben und somit gibt es einen neuen Zeitplan.

Das Marvel Cinematic Universe leitet Phase 4 somit erst am 7. Mai mit Black Widow ein, Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings folgt am 9. Juli und Eternals wird jetzt erst am 5. November in die Kinos kommen, so Disney.

Die zweite Marvel-Serie bei Disney+ kommt erst 2021, somit ist WandaVision im Dezember das einzige Highlight für Marvel-Fans in diesem Jahr. Disney hat bisher noch nicht kommuniziert, wie es mit den anderen Marvel-Filmen aussieht, Doctor Strange 2 war eigentlich für Mai 2021 geplant.

Wir gehen davon aus, dass sich alles etwas nach hinten verschiebt und man die Termine von Phase 5 belegen wird, die sich dann auch verschiebt.

Das seht ihr im Oktober bei Disney+

Disney Plus Header

Disney hat heute die Oktober-Highlights für Disney+ veröffentlicht und macht das mittlerweile wie alle anderen Anbieter jeden Monat. Außerdem ist man scheinbar auch immer der erste Streaminganbieter, der die neuen Serien und Filme nennt. Im Oktober erwartet uns bei Disney+…16. September 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).