Marvel Studios: Neuer Doctor Strange noch im Juni bei Disney+

Doctor Strange 2 Poster

In der Pandemie hat Disney einige Filme direkt zum Start bei Disney+ veröffentlicht und manche Filme landeten sehr schnell beim Streamingdienst. Doch das Kino ist zurück und erholt sich und daher legt auch Disney den Fokus stärker auf das Kino.

Daher wundert es mich, dass man Doctor Strange in the Multiverse of Madness schon ab dem 22. Juni bei Disney+ streamen kann. Das hat man in den Highlights für Juni nicht verraten und ich hätte auch noch nicht so früh damit gerechnet.

Am 8. Juli startet der neue Thor in den Kinos, vielleicht wird es dort Anspielungen geben, die Filme sind ja oft verknüpft. Mit dieser Ankündigung hat sich Disney jetzt aber auch die physischen Verkäufe kaputt gemacht, die am 16. Juni starten.

Das zeigt, dass Disney+ mittlerweile deutlich wichtiger ist.

Netflix ändert die Strategie für neue Filme

Netflix Logo Header

Netflix hat in den letzten Jahren den Fokus auf Filme gelegt und wollte neben den Serien auch hier ein gutes Portfolio aufbauen. In den letzten Monaten hat man auch immer wieder aktiv für kommende Filme geworben (die letzte Preview ist…2. Juni 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. ChrisH 🌟

    Ob der physische Verkauf dadurch kaputt gemacht wurde bezweifle ich stark denn Streaming ist mittlerweile doch schon in fast allen Haushalt angekommen, zumindest bei der Zielgruppe von Marvel.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.