Mercedes-Benz: Diese Elektroautos kommen bis 2022

Mercedes Benz Eqa

Mercedes-Benz wird 32 neue Autos bis 2022 auf den Markt bringen und es wird in den kommenden zwei Jahren Neuauflagen für die wichtigsten Modelle wie die C-Klasse, E-Klasse und S-Klasse geben. Ein ganz neuer SL ist auch geplant.

Zur Roadmap von Mercedes-Benz gehört laut Autocar auch ein großes Portfolio an Elektroautos, bisher bietet das Unternehmen nur den EQC an. Wir wissen jedoch, dass der EQA in diesem Jahr folgen soll und wir sowas wie einen rein elektrischen GLA bekommen, der EQA wird doch keine elektrische A-Klasse.

Den Mercedes-Benz EQS haben wir ebenfalls schon als Konzept und Prototyp gesehen, die elektrische S-Klasse steht ebenfalls in den nächsten Jahren an. Dazu kommen auch neue Modelle, die Mercedes-Benz bisher nicht gezeigt hat.

Mercedes-Benz: EQB, EQE und EQG

Bis 2022 möchte Mercedes-Benz den EQB, EQE und EQG vorstellen. Details gibt es hier noch keine, aber wir können wohl mit einer elektrischen B-Klasse und E-Klasse rechnen. Der Mercedes-Benz EQG wurde mehr oder weniger bereits vom Chef bestätigt, denn dieser kündigte schon eine elektrische G-Klasse an.

Der Mercedes-Benz EQA soll auf dem neuen GLA basieren und wird wohl noch nicht von Grund auf als reines Elektroauto geplant. Bei der Reichweite ist von bis zu 400 km die Rede. Der Mercedes-Benz EQS nutzt dann erstmals die MEA-Plattform für Elektroautos und kommt auf bis zu 700 km Reichweite.

Smart: Kompakter E-SUV geplant

2020 wird es mit Sicherheit sehr viele Ankündigungen bei den Elektroautos geben, was auch daran liegt, dass die Autohersteller in Europa ihre CO2-Werte bei der Flotte senken müssen. Mercedes-Benz wird daher bis Ende 2020 auch 20 neue Hybrid-Modelle vorstellen. Außerdem gibt es da auch noch smart.

Hier stehen 2020 ein neuer Fortwo und Forfour mit E-Antrieb an und bis 2022 will die Marke noch einen kompakten smart mit SUV-Optik auf den Markt bringen.

Das werden spannende Jahre auf diesem Markt, denn nicht nur Mercedes-Benz hat einen ganzen Schwung an Elektroautos geplant, auch andere Hersteller sind mit von der Partie. Außerdem gilt es nicht nur Modelle anzukündigen, sondern zu verkaufen und das wird sicher noch spannender zu beobachten.

Tesla: Neues Model S mit bis zu 1000 km Reichweite?

Tesla Model S Bw Header

Tesla dürfte in diesem Jahr ein Upgrade für das Model S und Model X auf den Markt bringen, darauf deutet immer mehr hin. Womöglich wird es aber nicht nur ein kleines Upgrade geben, sondern auch eine neue Akkugröße, die in…29. Januar 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.