Mercedes-Benz EQS SUV ist offiziell

Mercedes Benz Eqs Suv Heck

Mercedes-Benz hat heute wie geplant den EQS SUV vorgestellt, der eigentlich auf der Auto China hätte gezeigt werden sollen. China ist der wichtigste Markt für die Premiummarken geworden, die Messe ist allerdings (Corona) doch ausgefallen.

Doch Mercedes-Benz wollte es sich nicht nehmen lassen und hat heute dennoch die Weltpremiere des neuen SUV-Flaggschiffs abgehalten. Im Kern ist das ein EQS, nur ein bisschen höher. Das bedeutet, dass man noch mehr Platz im Innenraum hat.

Mercedes Benz Eqs Suv Innen

Wie beim EQS und EQE nutzt man die Elektro-Plattform für den EQS SUV, der zum Start als 450+ mit 265 kW (360 PS) und 568 Nm und 580 4matic mit 400 kW (542 PS) und 858 Nm kommt. Hier gibt es 500 oder 660 Kilometern WLTP-Reichweite.

Wie beim EQS wird der 107,8 kWh große Akku mit bis zu 200 kW geladen, aber es ist weiterhin keine 800-Volt-Technologie vorhanden. Optisch also wirklich nur ein EQS mit veränderter SUV-Optik, dessen Fokus wie erwartet voll auf Luxus liegt.

Wer also einen Luxus-Elektro-SUV sucht und über 100.000 Euro dafür übrig hat, der wird hier demnächst eine weitere Option auf dem Markt bekommen. Eine AMG-Version wird sicher auch noch kommen, damit würde ich aber eher 2023 rechnen.

Falls euch der EQS nicht zugesagt hat, wird das wohl hier auch so sein. Ich bin zwar allgemein kein Fan von SUVs in dieser Größe, finde aber vor allem die Modelle nicht ansprechend, die wie eine hochgezogene Limousine aussehen. Diesen Eindruck hat man hier irgendwie. Aber über Geschmack kann man bekanntlich nicht streiten.

Volvo C40 Recharge im Test: Mein Fazit in 10 Stichpunkten

Volvo C40 Recharge Heck Header

Nach einer kurzen Pause geht es jetzt wieder weiter und nachdem ich meinen VW Golf Ende 2021 verkauft habe, suche ich wieder nach einem Elektroauto. Ich habe zum Glück keine Eile, die Liefersituation ist sowieso sehr bescheiden, aber dieser Schritt…16. April 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden4 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Marcel 👋

    Finde ich richtig Nice. Gefällt mir besser als der EQS Limousine. Hätte ich das nötige Kleingeld…

  2. JonP 👋

    Dachte auch, dass er sehr hässlich wird, aber finde ihn tatsächlich sehr schön, meiner Meinung nach das schönste EQ-Modell bisher. Und bin echt kein SUV-Fan.

  3. Johannes der Säufer 🌟

    die Front sieht ja aus wie beim Aria

  4. Philipp 🏅

    Auf jeden Fall bisher der schönste EQ … was an sich ja schon traurig ist.
    Aber der, durch das durchgehende Lichtband, zu tiefe Stern auf der Heckklappe sieht halt Mal wieder aus wie gewollt und nicht gekonnt.
    Und die EQ Front war bisher auch nur beim Vision EQS cool.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.