Messages: Google verteilt Reaktionen in Android-App

Google Messages Nachrichten Android Header

Google hat damit begonnen die Reaktionen in der Android-App von Messages zu verteilen. Wie ein Nutzer auf Reddit behauptet, ist die Funktion nun auf seinem OnePlus 7 Pro aufgetaucht. Er nutzt die Beta, was aber alleine nicht ausreicht. Es scheint so, als ob Google diese Funktion über die Server aktiviert.

Die Reaktionen auf eine Nachricht in der Messages-App für Android haben sich bereits im Februar angedeutet, Google hat sich bisher aber nicht dazu geäußert. Es scheint sich noch um einen Test mit wenigen Nutzern zu handeln, sowas ist bei Google nicht ungewöhnlich, bevor eine Funktion bei allen auftaucht.

Die Reaktionen in der Messages-App erinnern an die Funktion von iMessage, ihr könnt zum Beispiel einen Daumen hoch oder runter und ein lachendes Smiley als Reaktion auf eine Nachricht abgeben. Das funktioniert natürlich nur bei den RCS-Nachrichten, bei einer normalen SMS ist das nicht möglich.

Messages
Preis: Kostenlos

Android Messages Google Reaktionen

Google Play Store: Optimierte Suche für Android-Apps wird getestet

Google Play Store Logo Header

Google testet aktuell eine optimierte Suche für Android-Apps im Play Store. Diese bessere Suche bringt drei neue Suchfilter mit, die man bei der Suche angeben kann. Dazu gehört unter anderem auch die Bewertung einer App. Man kann zum Beispiel sagen,…12. Mai 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.