Ein neues Surface-Portfolio für Windows 11

Surface Lineup 2021 Header

Microsoft hat diese Woche zahlreiche neue Surface-Produkte vorgestellt und das neue Surface Duo 2 mit Android haben wir bereits hier besprochen. Es gibt aber noch mehr, denn da wartet auch ein komplett neues Portfolio für Windows 11.

Surface Studio wird zum Laptop

Ein Highlight für viele ist das neue Surface Pro 8, welches ein großes Upgrade mit vielen Neuerungen spendiert bekommen hat. Hier geht es bei 1.179 Euro los und Marktstart ist am 28. Oktober. Noch mehr Details gibt es direkt bei Microsoft.

Das Surface Pro 8 ist doppelt so schnell wie sein Vorgänger und das größte Update der Surface Pro-Reihe seit dem beliebten Surface Pro 3. Es verfügt über Intel Core-Prozessoren der 11. Generation, zwei Thunderbolt 4-Anschlüsse und basiert auf der Intel Evo-Plattform. Diese Zuwächse bei der Performance, der Einsatz von Windows 11 und eine Akkulaufzeit von bis zu 16 Stunden machen das Surface Pro 8 zum leistungsstärksten Gerät und zum idealen Begleiter für einen hybriden Alltag. Es ist ein leichtes Tablet, welches sich durch die neuen Anschlüsse perfekt in jedes Homeoffice-Setup integrieren lässt.

Das Highlight war für viele aber der Surface Laptop Studio, ein komplett neues und kontrovers diskutiertes Konzept für einen Laptop. Hier haben wir noch keinen Preis, aber da geht es auch erst Anfang 2022 los. Mehr Details gibt es bei Microsoft.

Das neue Surface Laptop Studio verfügt über ein neues robustes Scharnier, das den Wechsel des Displays in verschiedene Modi ermöglicht: Im Laptop-Modus bietet es ein erstklassiges Tipperlebnis mit einer vollständigen Tastatur und einem haptischen Präzisions-Touchpad. Beim Stage-Modus wird die Tastatur abgedeckt und das 14,4 Zoll PixelSense-Touch-Display hat den perfekten Winkel für Spiele, Streaming oder Präsentationen. Der Studio-Modus bietet eine optimale Arbeitsfläche zum Schreiben und Skizzieren, da hier Touchpad und Tastatur ganz unter dem Bildschirm verschwinden..

Weitere Surface-Neuheiten

Das Surface Go 3 hat ein eher kleines Upgrade bekommen, scheint aber weiterhin ein beliebtes Modell im Portfolio zu sein. Die neue Version kommt am 5. Oktober und startet bei 439 Euro. Noch mehr Details gibt es auf der Seite von Microsoft.

Das Surface Pro X hat zwar kein Upgrade bekommen, wird aber ab Anfang 2022 als WLAN-Version kommen, Außerdem kommt im Laufe des Jahres noch ein Adaptive Kit und Microsoft wird ab dem 5. Oktober eine Bluetooth-Maus aus Meeresplastik anbieten, die 27,99 Euro kostet. Da ist aktuell aber nur die US-Seite online.

Letztes Jahr war es etwas ruhig bei Microsoft, doch mit Windows 11 ist man zurück und hat ein spannendes Surface-Portfolio gebaut. Nur beim Surface Laptop Studio bin ich mir noch unsicher. Der sieht interessant aus, aber ich bin mir nicht sicher, ob es dafür eine Zielgruppe gibt. Doch schön zu sehen, dass man hier experimentiert.

Microsoft Surface 2021 Header

Apple plant „highend“ Mac mini in den nächsten Monaten

Apple Mac Mini M1 Hand Header

Laut Mark Gurman von Bloomberg hat Apple einen neuen Mac mini für die nächsten Monate geplant. Der kleine Mac war einer der ersten Macs mit einem M-Chip und nun soll auch eine „highend“ Version folgen, die deutlich mehr leisten kann.…23. August 2021 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Peter

    Wurde nicht längst ein Preis für das Laptop Studio gebracht?
    Es soll rd. 1600 $ Kosten

    https://www.theverge.com/22686706/microsoft-surface-studio-laptop-design-specs-photos-hands-on

    1. Das habe ich nicht mitbekommen, habe nur die deutsche Pressemitteilung hier. Aber danke für den Hinweis!

  2. Marko

    Einerseits finde ich die Surface Pro Geräte ganz praktisch, anderseits Frage ich mich ob die als Laptop Ersatz taugen.
    Immerhin gibt es dort auch schon 13 Zoll Geräte.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.