Microsoft Surface Duo 2: Triple-Kamera auf ersten Bildern zu sehen

Microsoft Surface Duo Header

Microsoft hat das Surface Neo zwar eingestellt und auch keine Pläne für Windows 10X, aber dafür bleibt das Surface Duo mit Android im Portfolio. Und da wird es im Herbst 2021 das Microsoft Surface Duo 2 mit einigen Neuerungen geben.

Microsoft jetzt mit drei Kameras

Diese Woche ist ein Video aufgetaucht, welches uns das neue Surface Duo zeigt und ich hätte echt nicht gedacht, dass die Bilder echt sind, aber das sind sie laut Windows Central (und die sind bei solchen Dingen durchaus zuverlässig).

Microsoft Surface Duo 2 Leak

Das bedeutet, dass der Formfaktor gleich bleibt und man hier wohl die größte Schwäche angeht: Die Kamera. Bisher gab es nur eine sehr bescheidene Kamera, jetzt gibt es drei. Hoffen wir mal, dass auch die Qualität optimiert wurde.

Ebenfalls neu ist eine dunkle Version, bisher gab es das Microsoft Surface Duo nur in Weiß. Und die Oberfläche ist wohl matt/milchig und weniger glänzend gehalten. Und ja, die schlichte Optik ist weg und ein Kamerabuckel wohl unvermeidbar.

Die Innenseite sehen wir leider noch nicht, die würde mich aber auch interessieren, da der Rand dünner werden soll. Doch es würde mich nicht wundern, wenn nach diesen ersten Bildern zeitnah weitere Bilder vom Surface Duo 2 auftauchen.

Kommentar: Das Sony Xperia 5 III gefällt mir

Sony Xperia 5 Iii Header

Ich durfte das Sony Xperia 5 III bereits begutachten, denn Sony hat mir ein Vorseriengerät geschickt. Und was soll ich sagen, es gefällt mir gut. Die Launch-Strategie von Sony ist mit weiterhin ein Rätsel, denn das Xperia 5 III wurde…25. Juli 2021 JETZT LESEN →


Fehler melden6 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Ferdi sagt:

    Wird sicher so ein durchschlagender Erfolg wie das erste Modell ?

    1. KaaaFuuuKooo sagt:

      Ist deutlich innovativer und interessanter, als 90% der gesamten (auch chinesischen) Android-Konkurrenz. ??

      1. Ferdi sagt:

        Ja, super "innovativ" zwei Smartphones mit einem Scharnier zu verbinden. Kauft dennoch niemand …

        1. KaaaFuuuKooo sagt:

          Troll detected ?

  2. Hans sagt:

    Wird sicherlich so nicht gebaut. Wie soll man denn das Ding um 360 Grad umklappen können wenn außen ein 2mm dicker Kamera Buckel rausguckt?
    Man würde ja auch die Rückseite und das Objektiv beschädigen.
    Bei diesem Formfaktor muss man halt Kompromisse eingehen. Die Kamera muss auf jeden Fall im Gehäuse eingelassen sein, sonst macht dieser Formfaktor keinen Sinn.
    Die Kamera wird dann zwar nicht die Beste sein, aber das braucht sie auch nicht. Sie ist aber auf jeden Fall deutlich besser als diese beknackte Unterm Display Kamera. Denn diese ist eine Totgeburt.

    1. Peter Beer sagt:

      Dieser Formfaktor ist von Anfang an eine Totgeburt. Niemand braucht so einen oder ähnlichen Ziegelstein in der Tasche!
      Ich hoffe inständig, dass es endlich wieder Smartphones mit 6" gibt. Darauf sollten sich die Hersteller konzentrieren, und nicht Millionen in einen aussichtslosen Formfaktor pulvern!

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.