Microsoft Surface Duo wohl erst ab 2021 in Deutschland

Microsoft Surface Duo Headphones Header

Microsoft schickt in ein paar Tagen mit dem Surface Duo sein erstes Android-Smartphone ins Rennen und setzt dabei auf einen komplett neuen und faltbaren Ansatz. Die Hardware unter der Haube ist veraltet, aber die ersten Eindrücke der äußeren Hardware waren bisher durchaus positiv – in den USA.

Microsoft Surface Duo erst 2021 bei uns?

Das Microsoft Surface Duo ist vorerst nämlich nur in den USA erhältlich. Und laut Android Central wäre es möglich, dass das 2020 so bleibt. Man hat von internen Quellen gehört, dass Microsoft für das erste Halbjahr 2021 einen internationalen Marktstart anpeilt und dieses Jahr die US-Reaktionen beobachten will.

Microsoft Surface Duo Open Header

Finde ich (als jemand, der Interesse an dem Gerät hat) schade. Microsoft hat leider schon öfter solche Entscheidungen getroffen und Produkte dann auch gerne mal fallen gelassen, weil sie in den USA nicht funktionierten. Ich hatte die Hoffnung, dass man sich beim Surface Duo vielleicht ein bisschen mehr traut.

Sollte das Microsoft Surface Duo dann Anfang 2021 wirklich nach Deutschland kommen und ungefähr so viel wie in den USA (weit über 1000 Euro) kosten, dann muss man sich nicht wundern, wenn es floppt. Immerhin ist die Hardware dann noch älter und der Snapdragon 875 bereits auf dem Markt.

Videos: Microsoft Surface Duo Eindrücke

Motorola Razr: Neue Version nächste Woche

Motorola Razr 5g Header

Motorola wird am 9. September eine neue Version vom Razr zeigen und diese Motorola Razr 5G nennen. Mit dem „5G“ im Namen will man zeigen, dass da nun ein Snapdragon 765G unter der Haube werkelt, der auch mehr Power mitbringt.…3. September 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).