• Motorola plant Flaggschiff für 2020

    Motorola hat sich in den letzten Jahren sehr stark auf die Mittelklasse und auf die Einsteigermodelle konzentriert, doch 2020 wird sich das wieder ändern. Für den Start ins neue Jahr plant man auch mal wieder ein richtiges Flaggschiff.

    Wir haben schon im Sommer erfahren, dass Motorola mal wieder ein Premium-Smartphone auf den Markt bringen möchte, nun hat man dies bestätigt. Es soll mit dem neuen Snapdragon 865 ausgestattet sein und auch 5G besitzen.

    Lenovo hat es mit der aktuellen Strategie geschafft, dass Motorola profitabel ist und nun will man zeigen, dass man auch im Highend-Bereich wieder angreifen kann. Das neue Flaggschiff dürfte uns sogar schon Anfang 2020 erwarten.

    Motorola: Kommt ein Moto Z5?

    Details stehen noch aus und wir wissen auch nicht, welches Marketing man hier in Zukunft nutzen wird. Theoretisch wäre es Zeit für ein Moto Z5, aber ich kann mir irgendwie nicht so richtig vorstellen, dass man die Z-Reihe weiterführt.

    Motorola hat sich in den letzten Monaten stark auf die One-Reihe konzentriert und hier könnte ich mir für das Frühjahr 2020 durchaus auch ein Spitzenmodell vorstellen. Warten wir mal ab, was Motorola für das kommende Jahr geplant hat. Der Mobile World Congress 2020 wäre ein guter Ort für eine Ankündigung.

    Motorola Razr kommt Anfang 2020 nach Deutschland

    Motorola Razr Tasche

    Motorola hat gestern wie geplant ein neues Razr vorgestellt, allerdings behält man nur den klassischen Formfaktor bei und spendiert dem Gerät ein faltbares Display. Dazu kommt noch ein zweites Display für Infos auf der Außenseite. In den USA startet das…14. November 2019 JETZT LESEN →

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →