Motorola Moto G 5G Plus vorgestellt

Motorola Moto G 5g Plus Header

Motorola hat heute das Moto G 5G Plus offiziell vorgestellt. Wir haben es schon vor ein paar Tagen gesehen und wie erwartet ist es kein Teil der G8-Reihe, sondern ein eigenständiges G-Gerät. Mit einem etwas gewöhnungsbedürftigen Namen.

Moto G 5G Plus mit Snapdragon 765

Das Moto G in der 5G-Version besitzt ein 6,7 Zoll großes FHD-Display mit 90 Hz (21:9-Seitenverhältnis), den Snapdragon 765 mit 5G-Modem, 4 oder 6 GB RAM, 64 oder 128 GB Speicher und der Akku umfasst ordentliche 5000 mAh.

Motorola Moto G 5g Plus Bild1

Dazu kommt eine Quad-Kamera, die einen Hauptsensor mit 48 MP besitzt und von drei weiteren Kameras (Ultraweitwinkel, Tiefe und Makro) komplementiert wird. Auf der Frontseite gibt es eine Dual-Kamera (eine mit Ultraweitwinkel-Option).

Die kleine Version vom Motorola Moto G 5G Plus (4/64 GB) kostet 349,99 Euro und die größere Version (6/128 GB) kostet 399,99 Euro. Marktstart vom Motor G 5G Plus ist im August geplant und die offizielle Produktseite findet ihr hier.

Motorola Moto G 5g Plus Bild2

Klingt nach einem sehr soliden Gesamtpaket in dieser Preisklasse, ich hätte bei 350 Euro (und bald sicher unter 300 Euro) sogar mit dem neuen Snapdragon 690 und nicht mit der 7er-Reihe gerechnet. Die G-Reihe von Motorola ist zwar nun bei 400 Euro angekommen, aber man bietet weiterhin ein attraktives Gesampaket.

OnePlus Nord wird am 21. Juli gezeigt

Oneplus Nord Box

OnePlus macht aktuell mächtig Wirbel um sein neues Smartphone, welches auf den Namen „Nord“ hört. Es wird eine neue Smartphone-Reihe einläuten und ist ein großer Schritt für OnePlus, die damit erneut in der Mittelklasse angreifen wollen. Mit dem OnePlus X…6. Juli 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).