• Motorola Razr: Ende 2019 wird gefaltet

    Motorola Rarz 2019 Logo

    Motorola soll an einem faltbaren Smartphone arbeiten, zu dem es schon ein paar Details gibt und welches man auch offiziell bestätigt hat. Es wird wohl ein ganz neues Motorola Razr, nur eben komplett mit Display auf der Innenseite.

    Doch während Samsung gerade sein Galaxy Fold auf den Markt gebracht hat und Huawei nächsten Monat in China mit dem mate X nachlegen wird, blieb es bei Motorola eher ruhig. Es gibt auch weiterhin keinen Termin für den Marktstart.

    Motorola Razr: Wird noch 2019 gezeigt

    Eine Person von Motorola hat Cnet jedoch verraten, dass das faltbare Razr noch 2019 vorgestellt werden soll. Vermutlich wird es aber eher eine Ankündigung für die Presse, ich gehe nicht davon aus, dass man es dieses Jahr kaufen kann.

    Mal schauen, wann Motorola das Razr zeigen wird, aber so ein „Leak“ könnte auch eine gezielte Aktion für Marketing sein. Jetzt schon mal ein bisschen die Werbetrommel rühren, während Samsung und Huawei ihr Gerät auf den Markt bringen. Womöglich wird Motorola das Razr im Oktober oder November zeigen.

    Motorola Razr 2019 Patent

    Motorola plant wieder teures Premium-Smartphone

    Motorola hat sich in den letzten Jahren so ein bisschen von der Highend-Klasse verabschiedet und maximal Modelle der „gehobenen Mittelklasse" auf den Markt gebracht. Selbst das aktuelle Motorola One Zoom mit Quad-Kamera bekommt man für 429 Euro (es kann übrigens…9. September 2019 JETZT LESEN →

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →