Netflix: Günstiges Abo für mehr Länder

Netflix App Header

Netflix führte im Sommer ein neues Abo in Indien ein, welches deutlich günstiger als der Basistarif ist. Die Idee: Halber Preis, dafür aber nur für mobile Geräte. Es war als Test gedacht, der aber anscheinend gut ankam. Mittlerweile hat Netflix zwei weitere Länder mit ins Boot geholt: Malaysia und Indonesien.

Netflix: Mobil schauen für 4 Euro

In beiden Fällen nennt sich das Abo „Mobil“ und kostet knapp die Hälfte vom Basistarif. In Deutschland startet Netflix bei 7,99 Euro im Monat, das wären bei uns also theoretisch 3,99 Euro pro Monat. Allerdings darf man mit diesem Abo eben kein Netflix über einen Laptop oder Smart TV schauen.

Netflix hat bereits bestätigt, dass das Abo in Indien sehr gut ankommt und man weitere Länder erobern möchte. Ich gehe aber weiterhin nicht davon aus, dass wir es so schnell in Deutschland sehen werden. Das ist ein Plan, der für Länder gedacht ist, in denen die Menschen weniger als bei uns verdienen.

Langfristig würde ich aber durchaus davon ausgehen, dass „Netflix Mobil“ als Abo kommen könnte. Der Kampf um die Gunst der Nutzer wird beim Streaming immer härter und ein Abo, mit dem man für 4 Euro seine Sendungen auf einem iPad anschauen kann, wäre sicher auch hier für einige interessant.

Netflix: Auswahl an Filmen sinkt

Netflix App Header

Hattet ihr schon das Gefühl, dass es bei Netflix immer weniger Filme gibt und die Auswahl in den letzten Jahren schlechter wurde? Ein Blick auf den US-Katalog, der immer noch der größte bei Netflix ist, zeigt das. Netflix ist 2014…4. Dezember 2019 JETZT LESEN →

Mehr dazu

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.