Netflix: Mehr Android-Spiele und neue Märkte in Europa

Netflix Spiele Header

Netflix startete vor ein paar Wochen eine neue Option für Abonnenten: Android-Spiele im Abo. Hier gibt es diverse Android-Spiele, die im Abo enthalten sind und die man kostenlos spielen kann. Eine teurere Abo-Stufe ist dafür nicht nötig.

Es handelt sich weiterhin um eine Testphase, aber nach Polen weitet man diese nun auf Italien und Spanien aus. Hier wird man als Netflix-Nutzer mit einem Android-Smartphone nun ebenfalls Spiele herunterladen und kostenlos spielen können.

Netflix Spiele

Das funktioniert so: In der mobilen Netflix-App gibt es eine Liste mit den Spielen und von dort führt ein Link zum Google Play Store. Hier ist nun eine „kostenlose“ Version des Spiels zu finden, die aber nur mit einem Netflix-Login funktioniert.

Netflix: Mehr Spiele und neues Studio

Bei den ersten Spielen handelte es sich um Titel, die zu den Serien von Netflix passten. Passend zu den neuen Ländern gibt es auch drei neue Titel, bei denen es sich um „normale“ Spiele handelt: Shooting Hoops, Teeter Up und Card Blast.

Netflix hat gestern außerdem auch bekannt gegeben, dass man das Night School Studio übernommen hat, die mit Oxenfree bekannt wurden. Mobile Spiele sollen den Dienst in Zukunft attraktiver machen und man baut das Angebot nun aus.

Das seht ihr im Oktober 2021 bei Netflix

Netflix App Preview Header

Netflix hat diese Woche seine Oktober-Neuheiten 2021 verkündet. Bei uns bekommt ihr wie üblich einen guten Überblick über alle Neuzugänge. Die gute Nachricht: Es gibt jetzt wieder eine Liste mit Lizenztiteln, aber es ist nur eine kleine Auswahl. Immerhin, das…22. September 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.