• Netflix: Ältere Samsung Smart TVs bald ohne Support

    Netflix Dschungel Header

    Wir haben vor ein paar Tagen darüber berichtet, dass Netflix den Support für ein paar Modelle von Samsung einstellen wird. Zu diesem Zeitpunkt war noch nicht klar, welche Modelle das sind und daher wurde hier viel spekuliert. Jetzt haben wir Klarheit und direkt vorab: Es betrifft uns nicht in Deutschland.

    Samsung: Modelle von 2010 und 2011 betroffen

    Der Support betrifft Samsung Smart TVs von 2010 und 2011 (C- und D-Lineup) und laut Samsung nur Modelle, die in den USA und Kanada verkauft wurden. Momentan muss man sich in Deutschland also keine Gedanken machen, der Support für Netflix sollte auf allen Smart TVs von Samsung weiterlaufen.

    Ich hatte ja schon befürchtet, dass auch deutlich jüngere Geräte davon betroffen sind und würde mal behaupten, dass Nutzer von einem so alten TV womöglich eher eine aktuelle Set-Top-Box oder einen Stick nutzen sollten, das ist ein viel besseres Erlebnis, als die uralte Oberfläche von Samsung.

    Diesen Rat gibt es nun auch von Samsung und Netflix, die gerade die Nutzer mit einem Hinweis in der App informieren, die ab dem 2. Dezember davon betroffen sind. Ich bin mal gespannt, ob das nun der Anfang ist und in den kommenden Monaten der Support für weitere (ältere) Smart TVs eingestellt wird.

    Amazon Fire TV Cube im Test

    Amazon Fire Tv Cube Header

    Seit ein paar Tagen teste ich nun den neuen Fire TV Cube von Amazon und ich bin bisher sehr zufrieden. Allerdings ist das Gerät etwas teuer geraten. Der erste Fire TV Cube hat es nie nach Deutschland geschafft, doch die…22. Oktober 2019 JETZT LESEN →

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →