Das neue PlayStation Plus: Sony nennt Liste der Spiele

Playstation Plus Logo

Sony hat ein komplett neues PlayStation Plus geplant, welches ab Juni in Japan an den Start geht. Der offizielle Launch für Deutschland ist am 22. Juni geplant und es gibt drei Stufen Essential (8,99 Euro), Extra (13,99 Euro) und Premium (16,99 Euro).

Spannend wird es ab Extra und Premium, denn da kommt ein ganz neuer Katalog an Spielen dazu. Sony hat immer wieder betont, dass das kein Pendant zum Xbox Game Pass ist (weil sich das nicht lohnt), aber es gibt dennoch viele gute Spiele.

PlayStation Studios

  • Alienation | Housemarque, PS4
  • Bloodborne | FromSoftware, PS4
  • Concrete Genie | Pixelopus, PS4
  • Days Gone | Bend Studio, PS4
  • Dead Nation Apocalypse Edition | Housemarque, PS4
  • Death Stranding and Death Stranding Director’s Cut | Kojima, PS4/PS5
  • Demon’s Souls | Bluepoint Games, PS5
  • Destruction AllStars | Lucid Games, PS5
  • Everybody’s Golf | Japan Studio, PS4
  • Ghost Of Tsushima Director’s Cut | Sucker Punch, PS4/ PS5
  • God of War | Santa Monica Studio, PS4
  • Gravity Rush 2 | Japan Studio, PS4
  • Gravity Rush Remastered | Japan Studio, PS4
  • Horizon Zero Dawn | Guerrilla Games, PS4
  • Infamous First Light | Sucker Punch, PS4
  • Infamous Second Son | Sucker Punch, PS4
  • Knack | Japan Studio, PS4
  • LittleBigPlanet 3 | Sumo Digital, PS4
  • LocoRoco Remastered | Japan Studio, PS4
  • LocoRoco 2 Remastered | Japan Studio, PS4
  • Marvel’s Spider-Man | Insomniac Games, PS4
  • Marvel’s Spider-Man: Miles Morales | Insomniac Games, PS4/PS5
  • Matterfall |Housemarque, PS4
  • MediEvil | Other Ocean, PS4
  • Patapon Remastered | Japan Studio, PS4
  • Patapon 2 Remastered | Japan Studio, PS4
  • Resogun | Housemarque, PS4
  • Returnal | Housemarque, PS5
  • Shadow of the Colossus | Japan Studio,  PS4
  • Tearaway Unfolded |Media Molecule, PS4
  • The Last Guardian | Japan Studio, PS4
  • The Last of Us Remastered | Naughty Dog, PS4
  • The Last of Us: Left Behind | Naughty Dog, PS4
  • Until Dawn | Supermassive Games, PS4
  • Uncharted The Nathan Drake Collection |Naughty Dog, PS4
  • Uncharted 4: A Thief’s End | Naughty Dog, PS4
  • Uncharted: The Lost Legacy | Naughty Dog, PS4
  • WipEout Omega Collection | Clever Beans & Creative Vault Studios, PS4

Drittanbieter

  • Ashen | Annapurna Interactive,PS4
  • Assassin’s Creed Valhalla*** | Ubisoft, PS4/PS5
  • Celeste | Maddy Makes Games, PS4
  • Cities: Skylines | Paradox Interactive, PS4
  • Control: Ultimate Edition | 505 Games, PS4/PS5
  • Dead Cells| Motion Twin, PS4
  • Final Fantasy XV Royal Edition | Square Enix Co. LTD, PS4
  • Hollow Knight | Team Cherry, PS4
  • Marvel’s Guardians of the Galaxy | Square Enix Co. LTD., PS4/PS5
  • Mortal Kombat 11 | WB Games, PS4/PS5
  • Narutoshippuden: Ultimate Ninja Storm 4 | Bandai Namco, PS4
  • NBA 2K22 | 2K Games, PS4/PS5
  • Outer Wilds | Annapurna Interactive, PS4
  • Red Dead Redemption 2 | Rockstar Games, PS4
  • Resident Evil | Capcom Co., Ltd, PS4
  • Soulcalibur VI | Bandai Namco Entertainment Inc., PS4
  • The Artful Escape | Annapurna Interactive, PS4/PS5
  • The Crew 2*** | Ubisoft, PS4

Es wird auch zahlreiche Klassiker der PlayStation-Ära geben, darunter auch viele Remastered-Versionen. Und falls ihr euch für Premium entscheidet, dann gibt es auch noch Spiele von der PS3, diese kann man dann allerdings nur streamen.

Interessant finde ich auch die Demos, die auf zwei Stunden begrenzt sind. Hier kann man volle zwei Stunden in ein Spiel schnuppern, was aber auch nur für die Premium-Stufe gilt. Zum Start im Juni ist die Auswahl aber noch überschaubar.

PlayStation Studios 

  • Uncharted: Legacy of Thieves Collection | Naughty Dog, PS5
  • Horizon Forbidden West | Guerrilla Games, PS4/PS5

Drittanbieter

  • Cyberpunk 2077 | CD Projekt, PS5
  • Farming Simulator 22 | Giants Software GmBH, PS4/PS5
  • Tiny Tina’s Wonderland |  2K Games, PS4/PS5
  • WWE 2K22 | 2K Games, PS4/PS5

Es soll monatlich neue Spiele in den jeweiligen Abos geben, so wie man das bisher auch kennt. AAA-Blockbuster landen sicher auch nach einer gewissen Zeit in den jeweiligen Stufen, bei den Top-Spielen dauert das aber sicher ein gutes Jahr.

Das ist dann doch irgendwie ein Xbox Game Pass „Light“ geworden, welchen man bereits mit der Extra-Stufe bekommt. Eine Ecke teurer als bei der Xbox und nicht so aktuell, aber ehrlich gesagt mit einem sehr starken Portfolio, bei dem man sieht, dass die PlayStation 4 die bisher (meiner Meinung nach) beste Ära von Sony war.

Hier und da fährt man noch mit angezogener Handbremse, es fehlt zum Beispiel der Klassiker „The Last of Us 2“, obwohl das Spiel älter ist. Sony hat sich sicher auch die Verkaufszahlen angeschaut – verdient man noch gut, ist ein Spiel raus.

Ich werde mir das neue PlayStation Plus sicher mal im Juni anschauen, es sieht nach einem eher mageren Sommer bei der Xbox und PlayStation aus, da kann man so ein Abo auch mal testen und sich das Angebot von Sony in Ruhe anschauen.

Rätselraten um nächstes PlayStation Event

Spider Man 2 Playstation 5 Header

Sony hatte (meiner Meinung nach) eines der stärksten Quartale in Q1 2022, wenn es um das Lineup für die PlayStation geht. Doch aktuell ist es etwas ruhiger und es sieht auch nicht so aus, als ob in den nächsten Wochen…16. Mai 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Felix 🏆

    Sieht echt gut aus. Tolles Lineup das die PS4 hatte. Ich hoffe man kann auch mal monatsweise auf PS+ extra upgraden, denn das normale PS+ will ich doch weiterhin behalten. Auf Dauer wäre mir Extra zu teuer.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.