Neue Marvel-Serie soll Helden der Netflix-Zeit vereinen

Daredevil Header

Seit ein paar Tagen gibt es die Marvel-Serien von Netflix bei Disney+ und Disney hat sich nicht einfach nur die Serien geschnappt, man hat größere Pläne. So soll es zum Beispiel bei Daredevil weitergehen. Doch davor steht eine andere Serie an.

Echo-Serie mit bekannten Gesichtern

Im Mai hat man Echo angekündigt, eine neue Serie der Marvel Studios, die sich Maya Lopez widmet (einer der Hauptcharaktere aus Hawkeye). Da finden aktuell die Dreharbeiten statt und The Hollywood Reporter hat erste Details erhalten.

Angeblich werden Charlie Cox und Vincent D’Onofrio (alias Daredevil und Kingpin) in der Serie auftauchen und eine Rolle spielen. Matt Murdoch ist angeblich auf der Suche nach Jessica Jones, vielleicht ist also auch hier eine neue Serie geplant.

Diese Charaktere der Netflix-Zeit haben also eine Zukunft im Marvel Cinematic Universe (MCU), wobei Charlie Cox ja sogar schon einen Gastauftritt in Spider-Man hatte. Die Zukunft von Luke Cage, Iron Fist und The Punisher ist noch unklar.

Das Vermächtnis der Tempelritter kommt als Serie bei Disney+ zurück

Tempelritter Cover

Vor etwas mehr als einem Jahr haben wir erfahren, dass Disney ein Comeback für „Das Vermächtnis der Tempelritter“ plant, in den USA sind die Filme als „National Treasure“ bekannt, allerdings gibt es jetzt eine exklusive Serie bei Disney+. Diese Woche…7. Juli 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.