Große Nintendo Direct noch im August?

Nintendo Switch Logo Header

Nintendo hatte für den März 2020 vermutlich die erste Direct geplant, doch es wurde eine Direct Mini und es gab den Hinweis, dass man vorerst nicht genau sagen kann, wie das Jahr ablaufen wird (wir erinnern uns: Corona-Krise).

Seit dem gab es keine große Direct von Nintendo, nur kleinere Mini- oder Indie-Ausgaben (so wie diese Woche). Nintendo gab vor ein paar Wochen aber an, dass man zwar keine großen Events besucht, aber es eine Direct geben könnte.

Erste Nintendo Direct kommende Woche?

Eine der besten Quellen bei solchen Dingen ist Jeff Grubb, der nun seinen „Summer Game Mess“-Kalender aktualisiert und für August „More Wild Cards“ bei Nintendo hinzugefügt hat. Folgt also kommende Woche eine Direct?

Es würde zeitlich gut zur Gamescom passen, die am 27. August startet. Der Eintrag für Nintendo befindet sich in der Liste auch direkt darunter. Es gibt Hinweise für den 28. August und am 16. September findet eine „Management Briefing Session“ bei Nintendo statt, da hätte man dann auch schon das Lineup für 2020 parat.

Kurz: Es spricht aktuell einiges dafür, dass Nintendo in den nächsten Tagen mal wieder eine richtige Direct plant und uns Blockbuster für 2020 und Anfang 2021 präsentiert. Nintendo hat Spiele in den letzten Wochen einfach so angekündigt, die großen Highlights sollen aber sicher mehr Aufmerksamkeit bekommen.

Oceanhorn 2 für Nintendo Switch bestätigt

Oceanhorn Header

Die Entwickler von Oceanhorn 2 haben schon vor ein paar Wochen angedeutet, dass bald eine Version für die Nintendo Switch erscheinen wird. Gestern hat man diese offiziell bestätigt: Oceanhorn 2 für die Switch wird im Herbst erscheinen. Aktuell ist Oceanhorn…12. August 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).